Longieren mit Hund

(Workshop)

Platzhaltertext in Weiß

,Distanz schafft Nähe‘ und genau darum geht es in unserem Workshop „Longieren mit Hund“: um die Bildung einer positiven Einheit zwischen Mensch und Hund. Im Rahmen dieser zwei Tage vermitteln wir Ihnen alles, was Sie als guter Hundetrainer über diese vielfältige und intensive Hundesportart wissen müssen.

Termine, Orte, Preise

Termine in Planung in Großenkneten
Dozentin: Melanie Kunkel

Zeiten

1. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 15:00 Uhr

jeweils inklusive 1 Std. Mittagspause

Investition

  • 289,00 € je Mensch-Hund-Team,
  • 239,00 € je Teilnehmer/in (ohne Hund)

Dozent

Dozentin-Melanie-Kunkel

Melanie Kunkel

Sie ist gelernte Diplom-Pädagogin mit Studienschwerpunkt Behindertenpädagogik und hat nach dieser Ausbildung auf ihr Herz gehört und sich für die Hundetrainerlaufbahn entschieden. Im Unternehmen Ziemer&Falke steht sie auf dem Hundeplatz, leitet Workshops und Seminare und ist auch als Dozentin sehr gern gesehen.

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl Großenkneten:

  • 6 Mensch-Hund-Teams
  • 6 Teilnehmer/innen ohne Hund

Teilnahmebedingungen

Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn. Sind bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend Anmeldungen eingegangen, wird der Workshop gegebenenfalls abgesagt oder auf einen anderen, späteren Termin verlegt.

Longieren Hund

Longieren mit Hund

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Workshop „Longieren mit Hund“?

Sie erfahren, dass „Raum geben und nehmen“ eine ganz neue Bedeutung in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund erhält, denn Longieren mit unserem Hund fördert durch Impuls- und Distanzkontrolle gegenseitiges Vertrauen, was sich im Alltag sehr schnell bemerkbar machen wird.
Die Trainingsmethode Longieren ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern lastet nebenbei auch körperlich sowie geistig aus und erhöht die Konzentration – nicht nur die des Hundes, denn gegenseitige Aufmerksamkeit ist hierbei gefragt.

Longieren mit Hund stellt nicht nur eine ideale Beschäftigung dar, sondern auch eine sehr gute Trainingsmethode, die zur Beseitigung von unterschiedlichstem Problemverhalten eingesetzt werden kann

Wir sensibilisieren Sie für die nonverbale Kommunikation, denn diese ist beim Longieren mit Hund von immenser Wichtigkeit. Schnelle ungewollt gesendete Signale führen zu Missverständnissen und oftmals nicht zum gewünschten Trainingserfolg.

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Longieren mit Hund achten müssen, machen Sie aufmerksam auf die Tücken und Schwierigkeiten des Trainings, demonstrieren Ihnen die verschiedenen Trainingsvarianten und die richtige Anwendung der erforderlichen Trainingsutensilien.

Freuen Sie sich auf zwei interessante Trainingstage!

Bitte bringen Sie eine Decke, einen Dummy oder Wurfball und motivierende Leckerchen mit.

Das Longiertraining stellt eine ideale Auslastungsmöglichkeit dar, stärkt die Mensch-Hund-Beziehung und trainiert die Kontrolle auf Distanz. 

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

Wir freuen uns auf Sie. Weitere Infos zum Longieren auch auch hier.

Hinweis

Läufige Hündinnen
Um euren Hunden unnötigen Stress in den Seminaren und Workshops zu ersparen, möchten wir euch bitten, eure läufigen Hündinnen zu hause zu lassen. Sie können für die eine oder andere Ablenkung sorgen und sind wahrscheinlich selbst froh, in diesem Zustand nicht mitkommen zu müssen. Wir bitten um Verständnis, dass unsere AGBs davon unberührt bleiben.

Longieren mit Hund (Workshop)

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite teilen oder per Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten

Workshop Agility für Hundetrainer
Anti-Jagdtraining