• HUNDETRAINER PLUS - AUSBILDUNG

    Neue Existenz aufbauen
    Hunde verstehen
    Halter beraten

    Direkt zur Anmeldung

Hundetrainer plus – Ausbildung

Wenn man sehr gerne Zeit mit Hunden verbringt liegt der Gedanke nahe, täglich mit ihnen zu arbeiten. Was für eine schöne Vorstellung. Mit einer professionellen Ausbildung zum Hundetrainer kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen und dabei möchten wir Sie sehr gerne unterstützen.

Mit unserem Ausbildungsgang Hundetrainer plus können wir Ihnen in familiärer Atmosphäre vielseitige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln und Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Hundetrainer begleiten und anleiten. Dabei kommen Ihnen ein hoher Praxisanteil und die Beständigkeit einer festen Gruppe zugute, denn Teilnehmer und mitgeführte Hunde kennen sich von Anfang an, ergänzen und unterstützen sich gegenseitig.

1

Ausbildungsinhalte im Überblick

Natürlich steht der Hund im Focus dieser Ausbildung und wird daher aus vielerlei Perspektiven betrachtet. Anhand neuester kynologischer Erkenntnisse vermitteln wir Wissen zu dessen Gesundheit, Ernährung, Entwicklung, zu Jagd- und Sozialverhalten und Wesensunterschieden. Ein zweites großes Thema ist der Mensch, der als Hundehalter täglich in Ihre Arbeit involviert sein wird. Hier spielt beispielsweise die Kommunikation eine große Rolle. Und nicht zu vernachlässigen ist der Themenschwerpunkt Sicherheit bei der Arbeit mit Mensch und Hund. Hier werden im Detail Trainingsmöglichkeiten und Interventionstechniken, mögliche Hilfsmittel und konkrete Zielformulierungen erläutert und praktisch ausgetestet. Auch zahlreiche Tipps für ein funktionierendes Konfliktmanagement gehören in diesen Bereich.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Infomappe, die wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen.

1

Informationen zu Theorie und Praxis

Das gesamte theoretische Fachwissen haben wir für Sie benutzerfreundlich und alltagstauglich in interessanten Online-Skripten zusammengefasst. Unsere zwölf Lektionen wurden dabei in übersichtliche Kapitel unterteilt und mit zahlreichen Lernvideos gespickt. Am Ende jeder Lektion bieten wir zur Überprüfung und Festigung des Wissens unsere Online-Hausaufgaben die beliebig oft wiederholt werden dürfen. Freuen Sie sich jeden Monat auf ein neues Online-Skript und arbeiten Sie, wann immer sie Lust und Zeit dazu haben. Auch mobile Geräte können dazu genutzt werden.

An den 24 Präsenztagen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit im direkten Austausch mit unseren fachkundigen Dozenten sämtliche Inhalte zu besprechen und Fragen zu stellen. Praktische Übungen und authentische Fallbeispiele fließen darin ein und ermöglichen eine umfassende Verknüpfung von Theorie und Praxis. Dabei ist Ihr eigener Hund herzlich willkommen. Sie haben gar keinen Hund? Kein Problem. Gerne dürfen Sie den Vierbeiner von Freunden oder aus der Familie mitbringen.

Wir möchten, dass Sie sich bei Ziemer&Falke jederzeit wohl fühlen. Ein freundliches Team steht Ihnen bei Fragen oder Anregungen zur Seite. Gerne lassen wir uns neue Aktionen einfallen, um die Ausbildung für Sie noch transparenter, verständlicher und intensiver zu gestalten.

Talk mit Tina

…ist eine solche Aktion. In regelmäßigen Abständen laden wir unsere Ziemer&Falke-Ausbildungsteilnehmer zu themenspezifischen Webinaren ein. Dabei wird Kristina Ziemer-Falke rund eine Stunde lang online interessantes Wissen vermitteln und im Chat direkt Fragen zum Thema beantworten. Eine tolle Gelegenheit, kleine Wissenslücken zu schließen und das ganz bequem von zu Hause aus.

Die Forumsbetreuung

…ist noch eine Möglichkeit für Sie, den direkten Kontakt zu uns zu halten, jederzeit Fragen stellen zu können und somit jegliche Unklarheiten auszumerzen. Wir wollen erreichen, dass Sie Hunde verstehen und mit fundiertem Wissen künftig in der Lage sein werden, kompetent, sicher und versiert mit Hunden und Haltern zu arbeiten.

1

Ausbildungsabschluss Hundetrainer plus

Mit diesem Ausbildungsgang erhalten Sie Ihre fachkundige Vorbereitung auf eine behördliche Zertifizierung. Nach vollständiger Bearbeitung aller Skripte und Online-Hausaufgeben können Sie sich für unsere hausinterne Prüfung anmelden. Diese wird – nach erfolgreichem Abschluss – mit unserem Ziemer&Falke-Zertifikat bestätigt und sogar von einigen Veterinärämtern als Nachweis der Sachkunde nach §11, Abs.1, Nr. 8f anerkannt. Diese Prüfung ist freiwillig und entspricht der Prüfungsordnung der Tierärztekammern. Sie enthält einen theoretischen und einen praktischen Teil sowie ein rund 30minütiges Fachgespräch.

1

Warum Hundetrainer plus?

Dieser Ausbildungsgang richtet sich speziell an Menschen, die gern familiär und verbindlich lernen, die sich durch die Dynamik einer kleinen festen Gruppe mitreißen lassen und Kontinuität zu schätzen wissen. Mit der doppelten Anzahl an praktischen Einheiten zu feststehenden Terminen sind erfolgreiche Synergien garantiert. Das freundschaftliche Miteinander wirkt dabei motivierend und spornt zu tollen Ergebnissen an.

Das besondere zusätzliche plus in dieser Ausbildung.

  • In der Forumsbetreuung stehen Ihnen Kristina Ziemer-Falke und Jörg Ziemer persönlich, sowie Melanie Kunkel und Denise Romina Heimann regelmäßig mit Rat und Tat zur Seite.
  • Lassen Sie sich von unserem Willkommenspaket überraschen und profitieren Sie von unserem Wissen. Wir sind für Sie da und begleiten Sie individuell.

Lassen Sie sich gern von unseren freundlichen Teamkolleginnen beraten. Sie erreichen uns telefonisch unter 04435-9705990 oder auch per E-Mail unter info@ziemer-falke.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

1

1

Hundetrainer Ausbildung

1

1

Themenauszug Theorie:

Theorie

  • Soziale Strukturen und Rangordnung
  • Verhaltensontogenese (Verhaltensentwicklung)
  • Kommunikation des Hundes
  • Training
  • Lernen – Lerntheorie
  • Lernen – negative und positive Faktoren
  • Anatomie und Physiologie des Hundes / Hundegesundheit
  • Hundehaltung
  • Recht
  • Hygiene, Desinfektion, Reinigung
  • Seuchenprophylaxe
  • Der Haushund
  • Hundesport

1

1

Themenauszug Praxis:

Praxis

  • Grundtraining
  • Aufbautraining Basisziele
  • Leinenführigkeit
  • Kommunikationstechnik: Lenken und Grenzen setzen
  • Rollenspiel: Heiß/KLT
  • Nimm-Nein-Spiel
  • Tabudeckentraining
  • Abbruchsignale
  • Duales Feedback
  • Stimmungsübertragung
  • Deckentraining
  • Flatterbandtraining
  • Orientierungstraining
  • Schleppleinentraining
  • Einführung Clickern
  • Einführung Nasenarbeit
  • Konflikte erzeugen
  • Einzelstunden gestalten
  • Gruppenstunden gestalten

1

1

Lisas Blog zur Hundetrainerausbildung

Unsere Lisa absolviert mit ihrem Finn bei uns schon ihre zweite Ausbildung und ist somit bereits ein erfahrenes Mitglied der Ziemer&Falke-Familie. Sie erzählt in ihrem BLOG, wie sie die Ausbildung bei uns erlebt. Besuchen Sie sie doch! So erhalten Sie quasi aus erster Hand einen Einblick in unsere Ausbildung.

Ausbildungsgang

Hundetrainer plus

Ausbildungsdauer des Hundetrainer plus:
12 Monate

Berufsbegleitend:
Ja

Gruppengröße:
max. 11 Teilnehmer

Standorte:
siehe Standortseite

Verpflegung:
Suppe gefällig? An unserem Standort in Großenkneten testen wir derzeit unsere Suppenküche. Hier bieten wir Ihnen für den kleinen Hunger zwischendurch gesunde und leckere Bio-Suppen zum Erwerb. Guten Appetit!

Investition:
siehe Termin- und Preisliste

Zahlungsweise:
monatliche Teilzahlung möglich

Ablauf:
24 Präsenztage (12×2 Tage) mit jeweils Theorie und Praxis

Schulungsmaterialien:
verständliche Online-Skripte, Online-Hausaufgaben, Lernvideos

Einstiegsmöglichkeit:
feste Termine, siehe in unserer Termin- und Preisliste.

Zulassungsvoraussetzungen:
keine