• Ausbildungsgang: Hundetrainer@home

    Hundetrainer werden von Zuhause aus – mit unserem Ausbildungsgang Hundetrainer@home ist das möglich

    Ziemer & Falke - Hundetrainer@home

Hundetrainer@home Ziemer & Falke - Ausbildungsgang

Sie lieben Hunde! Und Sie haben einen Traum: Sie möchten als Hundetrainer arbeiten. Aber wie lernen Sie das? Und vor allem: wann? Neben Job, Familie und Haushalt? Wenn Sie sich das schon ein Weilchen fragen, dann haben wir eine Lösung für Sie: Unseren Ausbildungsgang Hundetrainer@home.
Der Hundetrainer@Home setzt sich aus Modul 1 und 2 zusammen.

Ausführliche Infos auf www.hundetrainer-at-home.de

1

1

Hundetrainer@Home

Dieser Ausbildungsgang läuft über 12 Monate und ist dabei zeitlich für Sie sehr flexibel. Es gibt keine festen Präsenztage, sondern wir bieten Ihnen mehrere Termine an, an denen Sie Ihre Praxistage selber buchen und somit bestimmen können.

Das heißt: Die theoretischen Inhalte erarbeiten Sie sich selbstständig, wann immer Sie Zeit haben bequem von zu Hause – und zu den Praxistagen buchen Sie sich online selbst ein. 

1

Themenauszug Theorie:

Theorie

  • Soziale Strukturen und Rangordnung
  • Verhaltensontogenese (Verhaltensentwicklung)
  • Kommunikation des Hundes
  • Training
  • Lernen – Lerntheorie
  • Lernen – negative und positive Faktoren
  • Anatomie und Physiologie des Hundes / Hundegesundheit
  • Hundehaltung
  • Recht
  • Hygiene, Desinfektion, Reinigung
  • Seuchenprophylaxe
  • Der Haushund
  • Hundesport

1

Wir sind immer für Sie da

Sie lernen beim Hundetrainer@home zwar zuhause, aber das bedeutet nicht, dass Sie alleine gelassen werden! Uns ist es wichtig, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen und immer Ansprechpartner für unsere „Azubis“ zu sein. Das bedeutet: Sie können sich jederzeit mit Fragen oder Problemen an uns wenden. In den Praxisseminaren gehen wir individuell auf Sie ein und haben auch hier für Sie ein offenes Ohr!

Weitere Infos und Anmeldung hier

Hundetrainer@home

Hundetrainer at Home

Uschis BlogWenn Sie aus erster Hand wissen möchten, was man bei der Ausbildung Hundetrainer@home alles erlebt und lernt: Unsere Bloggerin Uschi schreibt seit ihrem ersten Tag Tagebuch und erzählt witzig und ehrlich von ihrer Ausbildung … und was ihre beiden Hunde Chica und Cora davon halten, dass Frauchen jetzt Trainerin wird. Hier geht es zu Uschis BLOG

1

Ausbildungsinhalte Hundetrainer@home

Das erwartet Sie in unserer Ausbildung

Wie der Name Hundetrainer@home schon verrät: Sie lernen mit Online-Skripten und Lern-Videos und können Ihr Wissen Kapitel für Kapitel per Online-Hausaufgaben überprüfen. Keine Panik, wenn Sie dabei mal nicht so wie gewünscht abschneiden: Sie können den Stoff noch einmal durchgehen und es so oft versuchen, bis alles sitzt!
Ja, und die beste Übung sind natürlich die eigenen Hunde! An Ihnen können wir das Gelernte anwenden – und uns manchmal fragen, warum wir nicht gleich drauf gekommen sind, dass wir vielleicht einen Tick konsequenter sein sollten, wenn wir nicht möchten, dass sich unser Vierbeiner auf der Couch breit macht. Oder beruhigt erfahren, dass es nun einmal zum Charakter des Großen Schweizer Sennenhundes gehört, dass er nicht sofort „stramm“ steht sondern in aller Ruhe überlegt…. Learning by doing

Mit oder ohne Hund
Wir heißen alle zum Hundetrainer@home willkommen.
Ein eigener Hund ist kein Muss. Zu den Praxistagen können Sie Ihre Hunde oder auch die von Freunden und Verwandten mitbringen.

1

1

Themenauszug Praxis:

Praxis

  • Grundtraining
  • Aufbautraining Basisziele
  • Leinenführigkeit
  • Kommunikationstechnik: Lenken und Grenzen setzen
  • Rollenspiel: Heiß/KLT
  • Nimm-Nein-Spiel
  • Tabudeckentraining
  • Abbruchsignale
  • Duales Feedback
  • Stimmungsübertragung
  • Deckentraining
  • Flatterbandtraining
  • Orientierungstraining
  • Schleppleinentraining
  • Einführung Clickern
  • Einführung Nasenarbeit
  • Konflikte erzeugen
  • Einzelstunden gestalten
  • Gruppenstunden gestalten

1

Eckdaten

Nach Vertragsabschluss erhalten Sie Ihren Online-Zugang und können loslegen. Voraussetzung: Ein Computer und eine stabile Internetverbindung. Auch mobile, internetfähige Geräte können genutzt werden, was sehr praktisch ist, um „Wartezeiten“ mal zu überbrücken. Die Skripte sind inhaltlich mit denen des Hundetrainer plus identisch. Das bedeutet es werden die Bereiche Hund, Mensch und die Arbeit mit Mensch und Hund gelehrt.

Somit haben Sie inhaltlich keinen Qualitätsverlust, nur die Praxiseinheiten werden komprimiert zusammengefasst, so dass Sie flexibler sein können.

1

Webinar - Talk mit Tina

Wir freuen uns, unseren Ausbildungsteilnehmern – zu festen Terminen – zusätzlich noch kostenlose Webinare mit Tina anbieten zu können. Diese Webinare beinhalten immer ein spezielles Thema, was an dem Abend noch mal erläutert wird. Alle Teilnehmer unserer Aus- und Weiterbildungsgänge werden rechtzeitig über die Webinartermine informiert.

Sie haben Fragen zu unserer Hundetrainer@Home Ausbildung? Wir beraten Sie gerne. Unter der Rufnummer 04435 9705990 stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nutzen Sie auch gerne unseren kostenlosen Rückrufservice oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ziemer-falke.de.

Wir freuen uns auf Sie. 

Ausbildungsgang

Hundetrainer@home

Ausbildungsdauer:
12 Monate
Berufsbegleitend:
Ja
Gruppengröße:
Praxis ca. 6 Teilnehmer
Standorte:
Großenkneten (Niedersachsen)
Groß Ippener (Niedersachsen)
Hamburg (Hamburg)
Bonn, Königswinter (Nordrhein-Westfalen)
Steinhöring bei München (Bayern)

Weitere Infos siehe Standortseite

Investition:
siehe Termin- und Preisliste

Monatliche Teilzahlungen:
möglich
Ablauf:
6 x 2 Tages-Seminare mit praktischen Lerninhalten im 8 Wochen-Rhythmus
Schulungsmaterialien:
Verständliche Online-Lektionen, Online-Hausaufgaben, Videofilme
Einstiegsmöglichkeit:
jederzeit

Verpflegung:
Suppe gefällig? Derzeit probieren wir an unserem Standort in Großenkneten, unsere Suppenküche aus. Teilnehmer haben ab Mitte Februar 2016 die Möglichkeit mittags – gegen einen kleinen Beitrag – eine Auswahl an leckeren Bio-Suppen zu genießen. Wir arbeiten daran, Ihnen diesen Service auch an anderen Standorten anbieten zu können! Guten Appetit!

Ausführliche Infos www.hundetrainer-at-home.de