Welpencoach-Weiterbildung

In vielen Hundeschulen gehören Welpenkurse zum festen Bestandteil des Kurs-Angebotes. Häufig sind es Ersthunde-Besitzer, die dieses Angebot für sich und ihren Vierbeiner nutzen. Welpenhalter möchten gerne alles richtig machen und dazu benötigen sie Ihre Hilfe, denn ganz klar, hier gibt es viele Fragen und auch so manche Unsicherheit. Dabei ist es doch so wichtig, gleich von Anfang an eine gute Beziehung zwischen Mensch und Hund aufzubauen.

Mit diesem viermonatigen Online-Lehrgang möchten wir Hundetrainer ansprechen, die sich speziell zum Thema Welpen weiterbilden möchten, um ihre Kunden künftig rund um die Anschaffung, Erziehung und richtige Auslastung eines Welpen fachlich gut beraten zu können und auch Welpenstunden entspannt zu gestalten.

Weiterbildung: Welpencoach
Dauer: 4 Monate (max. 6)
Einstieg: jederzeit möglich
Kosten: 396,00 €

Ausführlicher Ablauf der Weiterbildung

  • Sobald Sie sich anmelden, können Sie mit der Weiterbildung zum Welpencoach beginnen. Die Weiterbildung ist für vier Monate konzipiert und Sie können sich in jedem Monat auf ein umfangreiches Online-Skript freuen.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Login-Daten und melden sich damit auf unserer Online-Lernplattform an.
  • Sofort erhalten Sie Zugang zum Online-Skript der Lektion 1 inklusive dem enthaltenen Videomaterial.
  • Außerdem können Sie unser Forum nutzen. Damit haben wir für Sie einen idealen Raum geschaffen, um jederzeit mit erfahrenen Dozenten und den anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten. Hier dürfen Sie Fragen stellen und Diskussionen zu möglichen Ansätzen und Trainingsmethoden anregen. Das Forum können Sie sieben Tage die Woche rund um die Uhr nutzen.

Voraussetzungen für diese Weiterbildung

  • Sie sollten bereits eine Ausbildung zum Hundetrainer abgeschlossen haben.
  • Sie benötigen für diese Weiterbildung eine stabile Internetverbindung, ein entsprechende Endgerät – wie z. B. einen Computer, einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie starten direkt mit der Anmeldung.
  • Sie können Ihre Ausbildung täglich beginnen.
  • Sie erhalten eine qualifizierte Weiterbildung, mit der Sie Ihre Kunden rund um die Anschaffung, Pflege und das optimale Training für Welpen begleiten und unterstützen können.
  • Der Zugang zu Ihren Schulungsunterlagen steht Ihnen sechs Monate lang zur Verfügung.

Informationen zur Theorie

  • Alle theoretischen Inhalte wurden thematisch auf vier Lektionen aufgeteilt. Diese Skripte können Sie online bequem von zu Hause aus bearbeiten, als PDF-Datei downloaden, auf Ihrer Festplatte speichern und wenn Sie mögen, auch ausdrucken.
  • Sämtliche Inhalte können via Internet auf einem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone empfangen und bearbeitet werden.
  • Die Online-Skripte enthalten zahlreiche Lernvideos, die Ihnen komplexe Themen leicht verständlich und anschaulich nahebringen.
  • Sie erhalten die Online-Skripte jeweils alle 30 Tage – gerechnet vom Tag Ihrer Anmeldung – auf unserer Online-Lernplattform freigeschaltet. Sämtliche bereits freigeschalteten Skripte können Sie jederzeit bis zur Schließung Ihres Zugangs online nutzen, als PDF speichern und ausdrucken.
  • Beratung bei der Auswahl des Welpen
  • Welpenentwicklung
  • Gesundheit, Anatomie und physiologische Daten
  • Spielverhalten
  • Aggressionsverhalten
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Ernährung
  • Rechtsgrundlagen
  • Gestaltung von Welpengruppen und Einzeltraining
  • praktische Tipps rund um den Aufbau und die Struktur von Welpengruppen
  • Kommunikation mit den Hundehalter
  • Kalkulation und Marketing
  • allgemeines Wissen rund um Welpen und junge Hunde
  • Erziehung von Welpen und Junghunden unter dem Aspekt, wie Hunde lernen
  • Stubenreinheit
  • Bindungsaufbau
  • Sozialisation und Habituation
  • Ausdrucksverhalten
  • Ernährung
  • Verhältnis zu Kindern im Haushalt
  • Trainingsplanung und wichtige Signale

Weiterbildungsabschluss Welpencoach

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält am Ende der Weiterbildung eine Teilnahmebescheinigung, die Sie sich über unsere Online-Lernplattform herunterladen können.

Jörgs Tipp:

»Nutzen Sie für Fragen und Anregungen gern das Forum, unsere Dozenten und Tutoren sind dort gerne für Sie da.«

Unser nettes Kundenberater-Team ist Ihnen gern behilflich, falls Sie noch Fragen zur Weiterbildung haben. Melden Sie sich gern unter der Telefonnummer (0) 4435 – 9705990.

Investition

  • Welpencoach
  • Weiterbildung
  • 396,00*
  • 4 mtl. Raten
  • (gebührenfrei)
  • 99,00
  • Rabatt bei Einmalzahlung
  • 4 % Ersparnis
  • 380,16

*  von der Mehrwertsteuer befreit

FAQ

Selbstverständlich können die Skripte ausgedruckt werden. Wir empfehlen Ihnen, das Skript zuvor von der Lernplattform über den Button „Dieses Kapitel herunterladen“ auf Ihrer Festplatte als PDF-Datei zu speichern.

Um erfolgreich als Welpencoach arbeiten zu können, werden sehr viele Grundkenntnisse rund um den Hund benötigt. Deshalb wird eine Hundetrainer-Ausbildung als Voraussetzung für diese Weiterbildung von uns empfohlen.

Wie schon erwähnt, sollte dieser Weiterbildung eine Hundetrainer-Ausbildung vorausgehen. Befindet man sich aber bereits im letzten Drittel der Hundetrainer-Ausbildung, kann man durchaus darüber nachdenken, parallel diese Weiterbildung zu absolvieren. Allerdings sollt der Arbeits- und Lernaufwand dafür nicht unterschätzt und in die persönliche Überlegung einbezogen werden.

Natürlich gibt es einige Passagen, die in Bezug auf Welpen auch für Hundetrainer wichtig und daher in den Skripten enthalten sind. Die Ausbildung zum Welpencoach ist allerdings sehr viel umfangreicher, denn mit diesem Wissen sollen künftige Welpenbesitzer schon vor der Anschaffung und bereits bei der Auswahl eines gesunden Welpen beraten und beim Heranwachsen ihres Vierbeiners optimal begleitet werden.