• ZFU-Fernlehrgang |
  • Online |
  • Theorie

Stresscoach Naturheilkunde für Hunde

Vielleicht fühlst Du Dich auch manchmal gestresst, ausgepowert und ohne Energie. In unserer schnelllebigen und hochtechnisierten Welt ist das ein Problem vieler Menschen und tatsächlich auch vieler Hunde. Allerdings musst Du wissen, das anhaltender Stress krank machen kann. Um hier effektiv entgegenzuwirken, bietet die Naturheilkunde viele Möglichkeiten. So kannst Du beispielsweise Stresssymptome lindern und für eine gewisse Stressresistenz sorgen. Denke hierbei auch daran, dass ein gestresster Hundehalter für seinen Hund ein Stressor sein kann.

Im Rahmen dieses Fernlehrgangs möchten wir Dir einige Möglichkeiten aufzeigen und ausführlich erläutern, wie Du Hunde dabei unterstützen kannst, mit den hohen Anforderungen unserer Zeit besser umgehen zu können.

Infos auf einen Blick:

  • ZFU-Fernlehrgang: Stresscoach Naturheilkunde für Hunde
  • Dauer: 4 bis 6 Monate
  • Einstieg: täglich möglich
  • Investition: flexible Raten- und Einmalzahlung möglich (bspw. 4 Raten á 124,00 €)
  • Praxis: ohne
Ziemer & Falke

Aufbau und Leistungsumfang

Dieser Fernlehrgang ist für 4 Monate konzipiert, der Zugang zu unserer Online-Lernplattform steht Dir insgesamt 6 Monate zur Verfügung.

Die theoretischen Inhalte eignest Du Dir online an, es gibt keine praktischen Einheiten.

Ziemer & Falke
  • aktuelle Online-Skripte für 4 Lektionen (Download und Ausdruck möglich)
  • Selbstkontrollaufgaben
  • Einsendeaufgaben
  • Forum für direkten Austausch mit der Dozentin und anderen Teilnehmern
  • Stress beim Hund
  • physische und psychische Stresserkrankungen
  • allgemeine Maßnahmen wie Entspannung, Ernährung, Bewegung und mentale Stimulation
  • Stress und Verhalten
  • Aromatherapie und Hydrolate
  • Phytotherapie und Gemmotherapie
  • Zoopharmakognosie
  • Psychopharmaka und psychotrope Pflanzen
  • Homöopathie, Farb- und Bachblütentherapie
  • Entspannung für Hundehalter durch Atmung, Lachen, autogenes Training und progressive Muskelentspannung
  • Wahrnehmung und Kommunikation

Einstieg und Ablauf

  • Nach Deiner Anmeldung erhältst Du per E-Mail Deine Zugangsdaten zu unserer Online-Lernplattform.
  • Du startest mit dem Online-Skript von Lektion 1, danach wird Dir alle 30 Tage – gerechnet vom Tag Deiner Anmeldung – eine weitere Lektion freigeschaltet.
  • Du kannst das Forum zum Austausch und für Fragen nutzen.
  • 6 Monate nach Deinem Weiterbildungsbeginn endet Dein Zugriff auf die Lehrmaterialien. Du kannst aber weiterhin auf der Online-Lernplattform auf Deine Weiterbildungsnachweise zugreifen.

Abschluss

  • Über die Online-Lernplattform kannst Du Dir am Ende des Fernlehrgangs eine Teilnahmebescheinigung downloaden und natürlich auch ausdrucken.
  • Für diesen Fernlehrgang stellen wir Dir zum Abschluss gern ein Zertifikat aus, wenn Du erfolgreich alle Hausaufgaben an die Kursleiterin eingesendet hast.

Investition

Die Kosten für diesen Fernlehrgang kannst Du bequem in gebührenfreien Raten bezahlen. Bei Einmalzahlung erhältst Du 4 % Rabatt. Die Kosten sind von der Umsatzsteuer befreit.

Weiterbildungskosten

496,00 €

* / **

Weiterbildungskosten

4 mtl. Raten

124,00 €

4 % Rabatt bei Einmalzahlung

476,16 €

* von der Umsatzsteuer befreit
** Kosten zzgl. Umsatzsteuer des betreffenden EU-Landes bei Buchung aus dem EU-Ausland. (Bitte beachte, dass für Anmeldungen zu ZFU-Fernlehrgänge außerhalb von Deutschland eine Umsatzsteuer anfällt. Wir bitten um Verständnis, dass wir diesen ZFU-Fernlehrgang nur innerhalb von Deutschland umsatzsteuerbefreit anbieten können.)

Voraussetzungen

  • Für diesen Fernlehrgang benötigst Du keine Vorkenntnisse.
  • Zur Absolvierung benötigst Du eine Internetverbindung und ein Endgerät.

Häufig gestellte Fragen

Antworten zu häufigen Fragen rund um diesen ZFU-Fernlehrgang findest Du hier. Sollte Deine gesuchte Antwort nicht dabei auftauchen, scheue Dich nicht, uns direkt zu kontaktieren.

Nein, es handelt sich um reine Online-Schulungsunterlagen, die wir Dir mit den entsprechenden Login-Daten auf unserer Online-Lernplattform zur Verfügung stellen. Sämtliche Skripte können aber als PDF heruntergeladen und auch ausgedruckt werden.

Hierbei handelt es sich um einen Online-Fernlehrgang, der das Qualitätssiegel der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) erhalten hat und damit die Anforderungen erfüllt, die das Fernunterrichtsschutzgesetzt (FernUSG) in Deutschland verlangt.

ZFU-Anerkennung

Die Weiterbildung ist als Fernlehrgang konzipiert und von der ZFU (staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zugelassen.

Ziemer & Falke

Über die Kursleiterin

Ziemer & Falke

Die Phyto- und Aromaexpertin Heike Achner ist studierte Archäologin (M.A.) und lebt als freie Autorin im Ruhrgebiet. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin und ist leidenschaftliche Naturheilkundlerin. Dabei beschäftigt sie sich intensiv mit alten und traditionellen Heilmethoden. Sie bietet vielfältige Fernlehrgänge an und schreibt Romane, Ratgeber und Sachbücher.

Tinas Tipp:

Ziemer & Falke

„Durch Stimmungsübertragung nimmt ein Hund auch den Stress seines Menschen (und umgekehrt) wahr. Deshalb beschäftigen wir uns bei diesem Fernlehrgang auch sehr intensiv mit Entspannungstechniken für Hundehalter.“

Leseprobe: Wirf gerne einen Blick in unser erstes Online-Skript!

Verschaffe Dir einen Eindruck von unserem Lehrmaterial. Klicke auf das Bild und schau Dir den Auszug aus Lektion 1 an. So bekommst Du ein Gefühl für unsere Online-Skripte.