• Kundenstimmen

    Was unsere Kunden über
    Ziemer & Falke sagen

Kundenstimmen

Unseren Teilnehmern die bestmögliche Hundetrainer Ausbildung und Weiterbildung zu bieten, ist unsere Motivation. Ihre Zufriedenheit ist der Mindestmaßstab unserer Arbeit, die wir jeden Tag überaus gerne ausüben.

Erfahren Sie hier, was unsere Teilnehmer und Absolventen über uns sagen.

Kundenstimmen Ziemer & Falke

Vanessa Steen & Dominic Tombergs

„Die Ausbildung zum Hundetrainer bei Ziemer und Falke hat uns sehr viel Spass gemacht! Sie ist fachlich und auch menschlich auf einem sehr hohen Niveau und hat uns für die weitere Arbeit im Tierheim Oldenburg sehr viel Positives gegeben. Danke euch dafür!!“

Vanessa Steen & Dominic TombergsTierheim Oldenburg
Mary-Anne Pelz

„Mein Ziel ist es, eine vollwertige Ausbildung zu absolvieren und gleichzeitig meine Praxisarbeit als Praktikantin in der Hundeschule fortzusetzen. Genau diese Chancen bietet mir die berufsbegleitende Ausbildung bei Falke und Ziemer mit großer Flexibilität, geringen Präsenzzeiten und optimierten Lernunterlagen. Darüber hinaus lernen wir in kleinen Gruppen. Das ermöglicht eine individuelle Betreuung durch die Dozenten und fördert die Gemeinschaft der Gruppe.“

Mary-Anne Pelz
Mark Ungnade

„Mein Name ist Mark Ungnade, ich bin 39 Jahre alt und hauptberuflich Leiter des Tierheim Bergedorfs. Auf Ziemer & Falke bin ich letztendlich im Jahr 2013 aufmerksam geworden. Auf der Suche nach einem seriösen Anbieter im Bereich der Hundetrainerausbildung, wurde mir nach längerer Recherche und Nachfragen beim zuständigen Veterinäramt, Ziemer & Falke empfohlen.

Und somit besuchte ich das Seminar für Hundetrainer und im Jahr darauf das Seminar zum Verhaltensberater.

Man hätte es nicht besser treffen können. Ein tolles Team, das mit Herzblut bei der Sache ist. Hatte bisher keine besseren Dozenten. Ob Tina, Jörg oder der Jürgen, alle toll. Selbst ein kompletter Tag mit Theorie war immer bis zum Ende interessant und nie langweilig.

Wer also eine weiterführende Ausbildung machen oder einfach nur die Mensch/Hund Beziehung verbessern möchte, hat mit Ziemer & Falke die richtige Lösung.

Daumen hoch und ein absolutes „Muss“ für alle Hundefreunde.“

Mark UngnadeTierheim Bergedorf
Marei Stahlschmidt

„Meine Ausbildung im Schulungszentrum Ziemer & Falke gemacht zu haben, möchte ich als „glückliche Fügung“ bezeichnen.

Für mich war es 2006 ein toller Start in Richtung Selbständigkeit!“

Marei Stahlschmidt
Marion Klaasen

„Ein Seminarwochenende war immer ein bisschen wie nach Hause kommen. Es hat viel Spaß gemacht, in lockerer Atmosphäre zu lernen und dabei haben sich viele Freundschaften entwickelt.“

Marion Klaasen
Janine Marquardt

„Ich habe sehr viel gelernt und immer tolle Anprechpartner!“  Auch nach der Ausbildung!

Janine Marquardt
Hedi Janssen

Liebes Ziemer & Falke Team,
gerne erinnere ich mich an die Ausbildung zum Hundetrainer bei Euch.
Mit einem immer offenen Ohr und durch den herzlichen Einsatz aller Mitarbeiter – ein ganz besonderes „Dankeschön“ an dieser Stelle an Whopper und Frau Meier- entstand eine sehr angenehme Lernatmosphäre.
Das erlernte Wissen hilft mir im Umgang mit meinen vierbeinigen Patienten immer wieder.

Viele liebe Grüße von Hedi

Hedi JanssenTierisch bewegt
Franziska Hüttker

„Ende 2013 habe ich  mich dazu entschlossen, als Hundetrainerin in die Selbstständigkeit zu starten. Dafür habe ich die Ausbildung bei Ziemer und Falke gewählt. Mir schien diese am umfangreichsten und am ausführlichsten (der erste Eindruck bestätigte sich). Außerdem war für mich Flexibilität sehr wichtig, da ich meine kaufmännische Ausbildung unbedingt beenden wollte. Durch den Hundetrainer@home wurde mir ermöglicht beides unter einen Hut zu bekommen. Nun bin ich seit Januar 2015 mit meiner Hundeschule und Pension DOX selbstständig. Die meisten Fragen und Problemchen tauchen erst jetzt auf und ich bin sehr glücklich, dass ich mich jederzeit an Ziemer und Falke wenden kann, obwohl ich die Ausbildung schon abgeschlossen habe. DANKE!“

Franziska HüttkerHundeschule und Pension DOX
Andrea Wibbelt-Fälker

„Mein Name ist Andrea Wibbelt- Fälker. Ich habe mich 2011 nach längerer Recherche für die Hundetrainer/Verhaltensberater- Ausbildung bei Ziemer & Falke entschieden. Bald darauf eröffnete ich meine eigene mobile Hundeschule, www.hundetraining-dortmund.de. Ich möchte Ziemer & Falke auf diesem Wege für die fundierte Ausbildung und das stets offenes Ohr bedanken!“

Andrea Wibbelt-FälkerHundetraining Dortmund
Michael Kronenberg

Als ich den Markt nach Ausbildungsmöglichkeiten zum Hundetrainer abgesucht habe, musste ich feststellen, dass das Angebot im Web riesig ist. Es dauerte einige Zeit, die Rosinen aus dem Kuchen zu picken, denn die Qualitätsunterschiede waren und sind zum Teil doch erheblich. Mit Abstand vorne lag für mich schließlich der Ausbildungsgang bei Ziemer & Falke. Nicht zuletzt konnte mich ein umfassendes telefonisches Infogespräch von meiner richtigen Auswahl überzeugen. Und ich habe diese Wahl bis zu meiner erfolgreichen Trainerprüfung im März 2015 nie bereut. Aktuelle Lerntheorien auf wissenschaftlicher Grundlage wurden mir durch kompetente Dozenten vermittelt; das Ganze ergänzt durch hervorragende Praxisschulungen und zielgerichtete Hausaufgaben über einen separaten Internetzugang. Ich kann Ziemer & Falke allen Interessenten empfehlen, die eine umfassende, moderne Trainerausbildung in einem familiären Lernumfeld suchen.“ Mit hundefreundlichen Grüssen Euer Michael

Michael KronenbergMichael Kronenberg
Melanie Kunkel

„Ich habe mich damals für eine Ausbildung bei Ziemer & Falke entschieden, weil ich wissenschaftlich fundiertes Fachwissen auf dem neuesten Stand vermittelt bekommen wollte. Genauso wichtig waren mir jedoch auch die praktisch Anteile während der Ausbildung. Die Kombination von Theorie und Praxis, zusammen mit der Herzlichkeit und großen Menschlichkeit der Dozenten und Teilnehmer haben die Ausbildung für mich lebendig und nachhaltig gemacht. Die Hundetrainerausbildung bei Ziemer & Falke hat ein stabiles Fundament geschaffen, das die Grundlage meiner heutigen beruflichen Tätigkeit bildet.“

Melanie Kunkel
Gerhard Wagner

„Als ich in Huntlosen war, hatte ich nach Minuten das Gefühl, nicht „Kunde“ zu sein, sondern dazu zu gehören. Trainer unter sich. Diese Wärme, Herzlichkeit und Vertrauen waren für mich einmalig im zivilen Bereich. Dies kannte ich nur von der Bundeswehr und da auch nur begrenzt auf den Bereich „operative Einsätze“. Dieses Z&F Team strahlt Enormes aus.“

Gerhard WagnerWagners Dog Friends
Simone Morth

Vor Jahren reifte der Gedanke, Assistenzhunde auszubilden und die Suche nach guten Ausbildern begann. Das entpuppte sich als gar nicht so einfach und letztendlich habe ich mich für die Ausbildung zum Hundetrainer bei Ziemer & Falke entschieden. Rückwirkend gesehen eine sehr gute Entscheidung. Ich lernte alles, was ich brauchte und so folgt im Anschluss noch die Ausbildung zum Verhaltensberater. Ich freue mich wahnsinnig darauf!
Inzwischen bilde ich meinen ersten Behindertenbegleithund für eine 18jährige Rollstuhlfahrerin aus und gebe die ersten Gruppenkurse für Tricks und Beschäftigung. Eine tolle Erfahrung und ein gutes Gefühl  mit der Gewissheit, dass man bei Ziemer & Falke immer ein offenes Ohr findet, sollten sich Fragen ergeben. Ich danke Euch dafür! Eure Simone Moth,

Simone MorthAssistenzhundeausbildung Simone Morth
Jeannette Eggert

„Ein Leben lang habe ich davon geträumt, mit Hunden zu arbeiten. Irgendwie habe ich dann doch 25 Jahre lang im Büro gearbeitet. Als unsere Labrador-Hündin Emma im Oktober 2013 überraschend verstarb, wurden meine Familie und ich von einem zum anderen Tag in ein tiefes, schwarzes Gefühlsloch geworfen. Schon nach wenigen Tagen stand die Entscheidung fest: Es muss so schnell wie möglich wieder Hunde“leben“ ins Haus, ich kündige meinen Bürojob und starte eine Ausbildung zur Hundetrainerin. Aber wie kann man eine Ausbildung beginnen und dennoch die Familie und einen quirligen, verrückten braunen Labrador-Welpen versorgen?
Über eine Empfehlung fand ich dann die „Hundetrainer@home“ – Ausbildung von Ziemer & Falke, ideal für meine Situation: Immer wenn ich Zeit und Muße fand konnte ich die toll strukturierten Theorie-Unterlagen Kapitel für Kapitel auf meinen PC runterladen und nach Bedarf ausdrucken, durcharbeiten und am Ende jedes Kapitels mein Wissen in einem Quiz selbst überprüfen. Das gab mir ein gutes Gefühl, zu wissen, ob ich die Inhalte auch wirklich verstanden hatte.
Für die Umsetzung in die Praxis habe ich die Standorte Hattingen und Bonn gewählt, wo ich während der 12 Praxistage unheimlich viel Wissen, Tricks und Ideen von den Trainern aufgesaugt habe. Ein riesengroßes Dankeschön an Lisa, Marion, Kristin & Willi – Ihr habt mir unheimlich viel Sicherheit im Umgang mit diesen tollen vierbeinigen Geschöpfen gegeben. Es hat immer Megaspaß gemacht mit Euch zu arbeiten. Es war Euch nie zu viel, auch Eure Mittagspause für unsere tausend Fragen zu opfern.
Auf meine Fragen und Probleme, die ich zwischendurch an das Ziemer & Falke – Team adressiert habe, bekam ich immer sehr schnell sehr hilfreiche Antworten. Ich hatte und habe stets das Gefühl, dass Ihr offen für jede Anregung seid und ich mit jedem Anliegen bei Euch anklopfen kann – auch jetzt nach Abschluss der Ausbildung! Vielen, vielen Dank dafür!!! Eure Jeannette Eggert, “

Jeannette Eggertwww.hundeverrueckt.de
Ute Maske

„An alle Ausbildungsinteressierten! Mein Name ist Ute Maske, ich bin Jahrgang 1958 und habe meine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer und Falke 2013/14 absolviert. Die Ausbildung hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich wurde von Seminartermin zu Seminartermin sicherer im Umgang mit meinem eigenen kleinen Rudel, aber auch in der Einschätzung von „Kommunikationsmissverständnissen“ zwischen Mensch und Hund. Deshalb entschloss ich mich, noch einmal etwas Neues zu starten und hängte meinen langjährigen Beruf in der Altenpflege an den Nagel. Nun begleite ich die verschiedensten Mensch-Hund-Teams ein Stück auf ihrem Weg – entweder, um ein besseres gegenseitiges Verständnis zu erlangen oder eine sinnvolle – für beide Seiten – Spaß machende Beschäftigung zu finden. Die fundierte Ausbildung kommt mir dabei immer wieder zu Gute! – Auch das fundierte theoretische Wissen – ich denke, wir wissen ganz einfach, wovon wir reden! Vielen Dank dafür! Ute Maske“

Ute MaskeMilMas Hundetraining/Tierbetreuung
Silvia Gruber

Unser Hovawart Milow erwies sich in Sachen Erziehung als größere Herausforderung. Deshalb absolvierten wir mit ihm nach der Welpengruppe weitere Hundeschul-Kurse und buchten diverse Einzelstunden und Workshops. Wir lernten verschiedene Trainingsmethoden kennen. Einige waren im Absatz ganz gut, andere tierschutzrelevant, doch keine der Methoden brachte nachhaltigen Erfolg. Niemand konnte uns erklären, woran es lag und so blieben wir mit vielen Fragezeichen zurück. Ich wollte tiefer in die Materie einsteigen, herausfinden, was genau dahinter steckt, wie es funktioniert, wollte meinen Hund verstehen. So kam ich zu der Entscheidung, selbst eine Ausbildung zum Hundetrainer und Hundeverhaltensberater zu machen und habe mich nach eingehender Recherche für Ziemer & Falke entschieden. Dort bekam ich endlich kompetente Antworten auf meine Fragen und neben viel Wissen auch das nötige Handwerkszeug für das Hunde- und Menschentraining. Der Unterricht fand in kleinen Gruppen statt, was ich als sehr angenehm empfand. Dadurch entwickelte sich eine sehr positive Gruppendynamik mit einem ausgeprägten „Wir-Gefühl“. Dazu haben auch die Dozenten beigetragen, die uns neben Theorie und Praxis das Gefühl vermittelten, Teil der Ziemer&Falke-Familie zu sein. Während der gesamten Ausbildung und darüberhinaus wurden wir von den Dozenten sehr unterstützt.
Ich habe in dieser Ausbildung nicht nur viel über Hunde gelernt, sondern auch viele tolle Menschen kennengelernt. Ich bin dankbar für diese wunderbare Zeit und die vielen schönen Erfahrungen, die ich mit diesen Menschen teilen durfte.
Seit August 2015 bin ich selbständig als mobile Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin und habe mich ganz bewusst auf Einzeltraining spezialisiert. Jeder „Felle-Fall“ ist einzigartig und stellt mich vor immer wieder neue Aufgaben und Herausforderungen. Die positiven Veränderungen bei Mensch und Hund wahrzunehmen, zu erleben, wie die beiden zusammenwachsen und wir Schritt für Schritt unsere Ziele erreichen, sind für mich der schönste Lohn.

Silvia Gruberhttp://www.hundetrainer-dogit.de/
Kirsty Lucius

Die Ausbildung zum hundetrainer@home war super! Die Skripte waren verständlich und sehr gut durchzuarbeiten. Die Hausaufgaben haben das Theoriewissen verfestigt. Die Praxistage waren immer sehr spannend und man hat sehr viel dazu gelernt. Ich habe soviel über den Hund gelernt, wie er lernt, wie er uns sieht und wahrnehmen kann und wie man ihn lenken kann. Es hat mir sehr mit unserer Hündin geholfen und nun werde ich dieses Wissen gerne an andere Hundebesitzer weiter vermitteln. Diese Ausbildung kann ich nur empfehlen. Nun überlege ich, die Ausbildung verhaltensberater@home zu machen. Das Wissen über den Hund macht süchtig! Kirsty Lucius

Kirsty Luciushttp://www.bellos-kueche.de
Said Adrian Cordts

Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich habe tolle Erfahrungen machen dürfen, die ich nicht mehr missen möchte. Dafür nochmals herzlichen Dank an das gesamte TEAM !!!

Said Adrian Cordts http://www.hundeschule-cordts.de/
Nina Grobelny

Die Seminare waren allesamt wirklich klasse! In einer ganz entspannten und lockeren Art und Weise haben wir super interessante Dinge gelernt! Sowohl theoretisch als auch praktisch!

Man hatte immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein und man musste keine Scheu haben Fragen zu stellen. Ich wüsste, dass ich alle Dozenten jederzeit um Rat fragen könnte, wenn ich vor einer schwer zu lösenden Aufgabe stünde. Auch die Gruppe war klasse und es haben sich tolle Freundschaften entwickelt.

Ich habe mich nach der Prüfung, welche ebenfalls in einer tollen und freundlichen Atmosphäre stattfand, sehr gut auf meine Selbstständigkeit als Hundetrainerin vorbereitet gefühlt!

Die Weiterbildung zur Verhaltensberaterin soll zeitnah folgen!

Vielen Dank, Ziemer&Falke!

Nina Grobelnywww.dogs-united.com
Jennifer Kühler

Mein Name ist Jennifer Kühler, bei Ziemer und Falke habe ich meine Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin absolviert. Die Lerninhalte sind wissenschaftlich fundiert und auf dem neuesten Stand. Gleichzeitig wurden sie verständlich, und mit Spaß an der Sache, vermittelt. Wenn Fragen aufkamen, haben die Dozenten sich immer Zeit genommen, diese zu beantworten. Auch nach Abschluss des Kurses kann man sich jederzeit an Ziemer und Falke wenden. Insgesamt fühlte ich mich dadurch gut auf die Gründung meiner Hundeschule vorbereitet.
In unseren Gruppen hatten wir immer Spaß am Lernen. Zum einen durch die tolle Arbeit der Dozenten, zum anderen durch die super Gruppendynamik. Ich habe dort echt nette Menschen kennen gelernt und freue mich, dass man in Kontakt bleibt und den Werdegang der neuen Trainerkollegen mitverfolgt.
Durchgängig hatte ich eine wirklich schöne Zeit. Ich würde es immer wieder so machen. Manchmal bin ich sogar ein klein wenig traurig, dass die Seminare vorbei sind…

Jennifer Kühler
Carina Pawlak

Eine wundervolle, lehrreiche Zeit ist vorbei. Es wurde gelacht, gelehrt und gelernt. Niemals von oben herab, sondern immer auf Augenhöhe. Respekt im Miteinander stand immer im Vordergrund, egal ob Hund oder Halter.  Wir alle wurden da abgeholt, wo wir standen, gefordert und gefördert, aber niemals über die Grenzen hinaus. Gerne aber bis an die Grenzen Hut ab davor, eine Gruppe zu leiten, die aus so vielen verschiedenen Teilnehmern besteht.
Ich werde die Zeit als „toll“ in meinem Herzen behalten und mit Sicherheit noch den ein oder anderen Workshop weitermachen.
Nun steht erstmal die Prüfung an und dann das weitere Prozedere beim Vetamt. Ich drücke euch aus der Ferne – auch das Backoffice euch habe ich nie gesehen, aber der Emailkontakt mit euch war immer sehr unterhaltsam 🙂

Macht weiter so.
Ps. Behaltet die Leckereien auf dem Kaffeetisch bei! Wer braucht schon ne Wespentaille, wenn er ne Hummelhüfte haben kann – der Gruß geht besonders an Willi! Immer rein mit den Haribos, besser du als ich 🙂

Carina Pawlaksolinger-jagdnasen.de
Mechthild Brockhoff

Ich habe die Ausbildung bei Ziemer&Falke zur Hundetrainerin im Jahr 2015/16 gemacht und mit erfolgreicher Prüfung
beendet. Obwohl ich schon seit 35 Jahren Hunde besitze und mit Ihnen arbeite, habe ich mir in der Ausbildung sehr viel Fachkenntnis aneignen können.
Die Seminare wurden vornehmlich von Tina und Jörg gehalten. Wir haben in einer lockeren entspannten Runde gearbeitet,
sehr intensiv, mit viel Spaß und Motivation. Sie haben uns die menschliche Stimmungsübertragung durch ihre gute Laune gezeigt.
Der Lernstoff und die Praxis wurden ausführlich und nachvollziehbar vermittelt, aber die Nacharbeit zu Hause ist auch nicht zu unterschätzen.
Ich froh dort die Ausbildung gemacht zu haben und werde weitere Ausbildungen ( Verhaltensberater ) und Seminare belegen.
Alle Dozenten und Hundetrainer waren bereit uns zu beraten, falls wir Fragen hatten.

Mechthild Brockhoff
Ronja Kubbe

Die Ausbildung bei Ziemer & Falke habe ich vorerst skeptisch betrachtet, ich dachte mir, dass man doch nicht so schnell alles lernen und vor allem beigebracht bekommen kann. Doch Ziemer & Falke trat mit einem spitzenmässig, engagierten Dozententeam auf, viele praktische Einheiten, die einem zeigten wie ein Mensch Hund Team ordentlich und glücklich zusammen arbeiten kann. Ich bin immer noch überwältigt, wie toll die Dozenten einem das alles nahegebracht haben und selbst „langweiligere“Themen super spannend gestaltet haben. Nun geht es mit Smoothdogs und mir Bergauf, ich bin voller Endorphiene wenn ich in einem Einzeltraining sehe wie die Menschen wieder Spaß mit ihrem Hund haben und merken, dass sie ein super Gespann sind.

Ronja Kubbehttp://www.smoothdogs.de/
Rosalie Stegemann

Nach heute bestandener Prüfung bei der Tierärztekammer Niedersachsen, wird es Zeit über die Ausbildungsgänge Hundetrainer@home und Verhaltensberater ein Résumé abzugeben.
Mir wurde ein fundiertes Wissen vermittelt, welches mich hervorragend auf die Hundetrainerzertifizierung vorbereitet hat. Die Art und Weise, wie das Wissen vermittelt wird, finde ich einfach fantastisch. Hier wird nicht „eine Wahrheit“ gelehrt, sondern es wird eine Vielfalt von Möglichkeiten dargeboten, mit Mensch und Hund zu arbeiten. In dieser Ausbildung wird einem nahegebracht, den Menschen und den Hund mit Respekt und Freude zu begegnen. Es hat mir sehr gut gefallen zu sehen, wie sich die verschiedensten Menschen und Hunde in dieser Zeit weiterentwickelt haben. Es wird auf jeden individuell eingegangen. Ich muss gestehen, das sich durch diese Ausbildung auch bei mir sehr viel verändert hat, alles zum Positiven. Dafür bin ich Tina, Jörg und dem ganzen Ziemer&Falke Team dankbar!

Rosalie Stegemannwww.hundeschule-harmonia.de
Rosa Wiesner-Yañez

„Für mich war die Ausbildungszeit eine ganz, ganz tolle Zeit! Ich habe sehr viel gelernt, mir haben die Seminare und Praxis-Tage immer sehr viel Spaß gemacht, und ich habe mich durch Euch, die Dozenten und auch durch das Büro-Team immer sehr gut betreut gefühlt! Zudem bin ich nach wie vor froh, mich für eine Ausbildung bei EUCH entschieden zu haben und…weitere Seminare werden folgen … 🙂 🙂 🙂

Also: Ein großes DANKESCHÖN an das gesamte Ziemer & Falke-Team für eine geniale und lehrreiche Zeit!“

Rosa Wiesner-Yañez
Tanja Hahlen

Mein Name ist Tanja S. Hahlen und ich bin Inhaberin einer mobilen Hundeschule in Ratingen bei Düsseldorf. Ich habe im März 2016 meine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer und Falke erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran bilde ich mich nun zur Verhaltensberaterin für Hunde fort. Ziemer und Falke vermittelt ein sehr fundiertes Fachwissen, was mir meinen Start in die Selbständigkeit immens erleichtert hat. Ich bekomme ausschließlich positives Feedback von meinen Kunden, da ich mich nicht auf eine bestimmte Methode festlege, sondern gelernt habe, das große Ganze zu betrachten. Ziemer und Falke steht auch weiterhin mit Rat und Tat an meiner Seite. Ich bin sehr froh, diese Ausbildung gewählt zu haben.

Tanja Hahlen
Christina Seiler

Ich war wirklich gerne bei euch und kann wirklich sagen, dass ich bei jedem einzelnen Trainer (besonderen Dank an Peter, Willi, Daniela und Caterina) viel gelernt habe und mir jeder einzelne die Methoden und Techniken gut vermittelt hat und mir dazu alle einen guten Einblick in die individuellen Arbeitsweisen gegeben haben. Was mir auch gezeigt hat, dass man letztendlich seinen eigenen Weg, aufgebaut auf einer guten Basis, finden muss! Diese Basis konnte ich bei euch super erlernen. Liebe Grüße auch an Claudia und Henrike, die mir meine Prüfungsangst vor der Prüfung vor der TÄK nehmen konnten.

Ich habe nämlich heute noch meine praktische Prüfung und mein Fachgespräch bei der Tierärztekammer bestanden!:)
Vielen Dank für die spannende, persönliche und lehrreiche Zeit!

Christina Seiler
Cian Lösch

Ziemer&Falke – Rap

Willst Du coole Hundetrainings sehen,

musst du zu Ziemer&Falke gehen. 

Am Hundelatz, da geht´s auf und ab,

der Andi, der hält uns alle auf Trab.

Die Hunde haben soviel Spaß,

ja, sie wälzen sie sich im Gras.

Fährten suchen oder gehen an der Leine,

Langeweile gibt es keine,

Beim Andi, ja, da lernt man schnell,

die Hundis reiben sich das Fell.

Cada, Marion, Sigi, Andi, Björn,

Euch sehe ich einfach immer gern.

Auch habt Ihr super Hunde,

zusammen sind wir eine tolle Runde.

Wir haben eine gute Zeit,

dafür ist uns kein Weg zu weit.

Lernen für die Schule und das Leben,

der Unterricht hat mir viel gegeben.

Viel Glück und alles Gute

auf all Euren Wegen

Nur das Beste für Euch, das soll es geben.

 

~ Cian Lösch ~ 

Cian Löschwww.zendogstraining.jimdo.com
Andrea Hötger

Hallo, ich kann nur allen empfehlen bei Ziemer&Falke das Ausbildungsangebot wahrzunehmen. Ich hatte im Jahr zuvor verschiedene Lehrgänge in der Schweiz besucht. Sicherlich bekommt man auch bei anderen Schulen ein informatives Angebot – aber es gibt eben Unterschiede. Es sind die Art der Vermittlung der Inhalte, die es aus meiner Sicht ausmachen. So fand ich es z.B. toll,  wie es Jörg gelang, uns auch bei lebhafter Diskussion die Inhalte bei einem Kundengespräch, der Feinzielbestimmung und dem ersten Trainingsansatz mit viel Spass zu vermitteln. Hiervon profitiere ich heute jeden Tag in meinem heutigen Job als Hundetrainerin.

Da ich insbesondere die Intensivschulungen wahrgenommen habe möchte ich mich auch hier gern nochmals bei Euch bedanken!

Durch die Möglichkeit sich ein individuelles Programm zu erstellen, konnte ich wirklich gezielt meine Fragen klären und habe hier sehr viel gelernt und mitgenommen.

Auch an dem Prüfungstag selbst, wurden uns Prüflingen viel Zuspruch und Empathie entgegengebracht. Damit wurde auch dieser Gang ein erträglicher Moment.

Heute habe ich das große Glück im schönsten Beruf der Welt arbeiten zu können und gebe viele Tipps, die ich bei der praktischen Ausbildung bei Ziemer&Falke erlernt habe weiter. Es ist einfach schön zu sehen und bereitet einem große Freude wenn wieder ein Mensch-Hundeteam durch ein besseres Verständnis füreinander den Platz verlässt.

Andrea Hötger
Benjamin Behrens

Hallo liebes Ziemer&Falke-Team,

ich habe den Lehrgang bei euch abgeschlossen und war bis auf ein Seminar immer bei euch in Großenkneten. Schon beim ersten Seminar war mein Wissen nicht ganz im Keller, da ich das Glück hatte, in der Hundeschule meiner Mutter einiges aufzunehmen. Ich habe ja meine Luna komplett alleine erzogen und denke, sie kann sich sehen lassen. Ihr habt dann später auch meinen Neuling Mila kennen gelernt und viele Tipps gegeben, wie ich ihre Reaktivität besser in den Griff bekomme.

Persönlich muss ich ernsthaft sagen, dass euer ganzes Team wirklich zum verlieben ist. Auch wenn ihr allesamt unterschiedlich seid und jeder seine Meinung vertritt, wisst ihr, wovon ihr redet. Dass man bei solch einem Lehrgang jeden einzelnen Kunden wie Gold behandelt, das habe ich nicht erwartet. Schon beim ersten Seminar ist es mir aufgefallen, dass dies hier eine besondere Sache ist.

Das vermitteln von eurem Wissen ist sehr streng, aber jedes Seminar wurde immer mit suuuuuper viel Humor begleitet. Ich musste immer schmunzeln, wenn man Kunden in die Falle laufen lassen hat, wenn es um Fachbegriffe ging, ja selbst ich habe auch meine Fehler gemacht und viele Fragen gehabt, die mir auch beantwortet werden konnten. Natürlich kommt man sich als Mann immer sehr verloren vor, wenn im Raum 9-10 Frauen sitzen und man ist der einzige männliche Part, aber ich hatte immer das Gefühl, das ich ernst genommen wurde.

Eure Seminare sind sehr schön aufgebaut. In den sechs Seminaren konnte ich mein Wissen erweitern und zwar auf eine Art und Weise, dass Lernen nur noch Spaß macht. Die Umsetzung hat immer geklappt und es gab eigentlich nie seltsame Vorfälle.

Ich möchte euch ALLEN wirklich sehr danken, dass ihr es mir ermöglicht habt, diese Ausbildung zu machen. Auch, dass ihr mich an die Hand genommen habt, in Bezug auf meine Probleme und mir ernsthaft geschildert habt, dass ich vielleicht lieber meinen eigenen Weg gehen sollte.

Lange Rede kurzer Sinn, ich gehe meinen eigenen Weg. Ich werde mir alleine was aufbauen und versuchen, meinen Traum vom Trainer umzusetzen. Ich kann gar nicht oft genug danke sagen. Natürlich bin ich nicht perfekt, mache meine Fehler und habe noch einiges zu lernen, aber ich weiß, dass ich es in den Griff bekomme. Jetzt wartet nur noch die Prüfung auf mich und dann werde ich durchstarten.

Ich würde euch mit einem guten Gewissen IMMER weiterempfehlen. Bei euch weiß man, was man bekommt. Wohlfühlen ist schon ein schwaches Wort, um das zu schildern, was ich wirklich denke. Bitte bleibt am Ball und bleibt so ehrlich, wie ihr es jetzt auch seid.

Liebe Grüße

Benjamin Behrens mit Luna & Mila

Benjamin Behrens