MÜTZENKLAU UND NASENKUSS

oder Warum Hunde trotzdem toll sind

Inhalt

Ein eigener Hund! Das ist der Traum vieler Kinder. Doch was, wenn mit dem Einzug des neuen Familienmitglieds plötzlich Probleme auftauchen, mit denen keiner gerechnet hatte? Wenn der kleine Welpe nicht so ist, wie es in den vielen  Kindersendungen und Büchern immer erzählt wird? Kristina Ziemer-Falke und Jörg Ziemer möchten mit diesem Kinderbuch dabei helfen, solche frustrierenden Erlebnisse gleich vorab zu vermeiden.

Gemeinsam mit der Journalistin Victoria Burkholder und dem Illustrator Torben Ziemer, berichten sie mit liebevollem Augenzwinkern, dass das Leben mit so einem tollpatschigen Racker bestimmt nicht einfacher wird, dafür aber um einiges reicher. Ein Familienleben mit Hund kann wunderschön sein. Damit die Kleinsten nicht enttäuscht werden, sollten sie aber darauf vorbereitet werden, dass ein Welpe nichts anderes ist als ein Kleinkind, das ganz schön viel Blödsinn macht und oft auch mal zu stürmisch sein kann. Bis der Vierbeiner zu einem tollen Familienmitglied herangewachsen ist, braucht es viel Geduld und Liebe, die er dann aber ganz bestimmt um ein Vielfaches zurückgeben wird! In »Mützenklau und Nasenkuss« lernen die Kinder all das, anhand einer fiktiven Geschichte, welche mit liebevollen Illustrationen untermalt wird.

Wenn Sie also planen, einen Welpen bei sich aufzunehmen und …

  • …Ihre Kinder realitätsnah auf den neuen Mitbewohner vorbereiten wollen
  • …die Vorfreude mit der ganzen Familie teilen wollen
  • …Ihre Kinder sich schon Gassi gehen und Abenteuer erleben sehen
  • …Sie fürchten, dass zu viel von ihm erwartet werden könnte
  • …Sie ein Kinderbuch suchen, welches spielerisch das Leben mit einem kleinen Hund beschreibt
  • …Schwierigkeiten im Zusammenleben gleich umgehen wollen…

…, dann sollten Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die Geschichte des Jannis Berger lesen.

Die Geschichte:

Jannis ist ein kleiner Junge, der sich schon immer einen Hund wünschte. Nun geht sein sehnlichster Traum mit der kleinen Mia auch endlich in Erfüllung! Doch,- nanu!- Der kleine Golden Retriever-Welpe ist so ganz anders, als er sich das vorgestellt hatte! Er darf nicht alleine mit ihm Gassi gehen, er hört nicht auf ihn und sowieso – Jannis ist enttäuscht! Erst ein nervenaufreibendes Erlebnis hilft ihm schließlich zu verstehen, dass Mia auch noch ein Kind ist, das alles erst lernen muss. Gemeinsam mit seinen Eltern möchte er Mia dabei helfen, ihren Platz in der Familie zu finden und ist wieder Feuer und Flamme für »seine« Mia!

Buch kaufen

Produktinformation:

Taschenbuch: 14,90 €
Taschenbuch: 44 Seiten
Verlag: Edition Zweihorn; Auflage: 1 (2. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3943199363
ISBN-13: 978-3943199369

(Quelle: Amazon)