Alle Beiträge

Blonder Labrador wird mit Futter belohnt
25. Januar 2019 / 

Das Geheimnis der variablen Belohnung

Eine variable Belohnung – was versteht man darunter eigentlich genau?  Ganz einfach: Dein Hund wird immer auf unterschiedliche Art für ein Verhalten gelobt. Einmal streichelst Du ihn, das andere Mal lobst Du ihn verbal mit Deiner Stimme, Du spielst mit ihm oder gibst ihm immer mal wieder eine andere Leckerchensorte… Variiere auch die Länge des […]

Weiterlesen
Blitz am dunklen Gewitterhimmel
23. Januar 2019 / 

Dein Hund hat Angst bei Gewitter?

Während Norddeutschland im Schnitt nur rund zwei Gewittertage pro Jahr zu verzeichnen hat, muss man in Gebirgsnähe mit erheblich mehr Gewittertagen jährlich zurechtkommen. Für manch einen Hund keine leichte Aufgabe. Die Angst vor Gewittern ist relativ schwer zu behandeln oder zu trainieren, da Hunde oft viel eher als wir Menschen wissen, wann das nächste Gewitter […]

Weiterlesen
Junger Hund läuft an der Seite seiner Halterin
21. Januar 2019 / 

Der Seitenwechsler

Oft berichten mir Hundehalter, dass ihre lieber Vierbeiner während des gemeinsamen Spaziergangs ständig willkürlich die Seiten wechseln: mal gehen sie vorne vorbei, mal hinten – was ziemlich nervig sei, da sich die Leine dabei ständig um die Beine wickelt. Mein Blog richtet sich heute daher an alle, die das Problem kennen und sich Abhilfe wünschen. […]

Weiterlesen
Blonder Labrador auf dem OP-Tisch bekommt eine Impf-Spritze vom Tierarzt
18. Januar 2019 / 

Tollwut

Oft werde ich nach der Notwendigkeit der Impfung beim Hund gefragt. Und genau aus diesem Grund möchte ich heute einen ganz bestimmten Teil der hierzulande üblichen Impfungen Thema meines heutigen Blogs machen, nämlich die Tollwut. Was ist eigentlich Tollwut? Der tollwütige Hund, aggressiv, wahnsinnig und mit dem berühmten „Schaum vor dem Maul“ ist klischeehaft, ja […]

Weiterlesen
Nonverbale Kommunikation mit Hund
16. Januar 2019 / 

Nonverbale Kommunikation mit Hunden

Hast Du Dich schon einmal mit der nonverbalen Kommunikation auseinandergesetzt? Diese Form der Hundeerziehung und des Trainierens fördert, wenn man es richtig macht, eine harmonische, verständnisvolle Mensch-Hund-Beziehung und kann für uns Hundetrainer durchaus eine sinnvolle Interventionstechnik darstellen. Was ist nonverbale Kommunikation? Das nonverbale (= sprachfreie) Training basiert auf einer sehr direkten und schnörkellosen Kommunikation über […]

Weiterlesen