Weiterbildung zum Verhaltensberater für Hunde

Wer bereits erfolgreich als Hundetrainer arbeitet, der hegt vielleicht irgendwann den Wunsch, sich zu spezialisieren oder noch weiter in die Kynologie einzutauchen. Dafür haben wir die Weiterbildung zum Verhaltensberater konzipiert. Hierbei handelt es sich um eine qualifizierte Weiterbildung, die sich rund um das Verhalten von Hunden und Menschen dreht und thematisch in vier Blöcke aufgeteilt ist. Für diese Weiterbildung sollten Sie über Hundetrainerwissen verfügen, dabei ist es aber ganz egal, bei welchem Institut sie dieses erworben haben. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterbildungsinhalte im Überblick

Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten sind heute keine Seltenheit mehr. Nur noch wenige dürfen ihrer Rasse entsprechende Aufgaben, wie zum Beispiel jagen, stöbern oder bewachen, übernehmen und sich dadurch auspowern. Fehlende körperliche und kognitive Auslastung führen häufig zu Langeweile und Frustration, die sich dann in unerwünschtem Verhalten äußern. Hier sind die speziellen Kenntnisse eines Verhaltensberaters gefragt. Genaues Beobachten und Analysieren der Situation sind die Grundlagen für ein erfolgreiches Verhaltenstraining. Warum verhält sich der Hund in dieser Situation genau so und nicht anders? Was sind die Ursachen dafür und wie kann das Verhalten positiv beeinflusst werden? Genau darauf wollen wir Sie mit dieser Weiterbildung vorbereiten und unterscheiden dabei in vier spezielle Themenbereiche. Sie können wählen, in welchem Bereich Sie sich weiterbilden möchten.

Ausführliche Informationen finden Sie bald in unserer Infomappe, die wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen.

Informationen zu Theorie und Praxis

Bei dieser Weiterbildung unterscheiden wir vier Blöcke, die sich mit unterschiedlichen Thematiken befassen und einzeln gebucht sowie beliebig kombiniert werden können.

Für jeden Block haben wir drei Monate Ausbildungszeit eingeplant. Sie haben darüber hinaus aber zwölf Monate Zugriff auf Ihren Online-Zugang, das heißt, Sie können während dieser Zeit Ihre Skripte lesen, im Forum schreiben, die Hausaufgaben bearbeiten und die Videos ansehen. Jeder Block beinhaltet drei Skripte. Dabei handelt es sich jeweils um ein Basisskript (das ist für jeden Block gleich) und zwei ausführliche fachspezifische Skripte.

Selbstverständlich haben wir auch in diese Skripte die bewährten Lernvideos eingebaut und am Ende einer Lektion können Sie mit den Online-Hausaufgaben Ihren Wissensstand überprüfen.

Zu jedem Block bieten wir Ihnen Praxistage an, die sich innerhalb der drei Monate auf jeweils 2 x 2 zusammenhängende Tage verteilen und zu festen Terminen angeboten werden. Die Praxistage bauen aufeinander auf und entsprechen thematisch dem gebuchten Block.

Folgende Themenblöcke haben wir für Sie aufbereitet:

  • Block 1: Aggression und Leinenaggression
  • Block 2: Der Hund und seine Persönlichkeit
  • Block 3: Ängstliche Hunde
  • Block 4: Hundehalter

Interessieren Sie sich beispielsweise für die Themen Aggression und Angst, dann kombinieren Sie Block 1 und Block 3. Sie erhalten dabei zweimal das Basisskript, insgesamt vier weitere Fachskripte und können innerhalb von sechs Monaten an 4 x 2 Praxistagen teilnehmen.

Bei Fragen zu dieser Weiterbildung steht Ihnen unser Team zur Seite und berät Sie sehr gern. Auch Anregungen sind uns herzlich willkommen, denn sie bieten uns Gelegenheit, unsere Teilnehmer noch besser zu betreuen.

Talk mit Tina

Regelmäßige themenbezogene Webinare ermöglichen den direkten Kontakt zu Kristina Ziemer-Falke. Bequem vom Sofa aus können Sie ihren interessanten und anschaulichen Ausführungen folgen und im Chat direkt Fragen zum Thema stellen.

Die Forumsbetreuung

Unsere Foren bieten einen idealen Raum um jederzeit mit anderen Teilnehmern und unseren Dozenten in Kontakt zu treten. Hier dürfen Fragen gestellt werden. Diskussionen zu möglichen Ansätzen und Trainingsmethoden sind erwünscht.

Weiterbildungsabschluss Verhaltensberater für Hunde

Diese Weiterbildung kann nach der Absolvierung aller vier Blöcke mit einer freiwilligen Ziemer & Falke-Prüfung abgeschlossen werden. Termine hierfür sind online buchbar. Nach bestandener Prüfung wird Ihnen ein Ziemer & Falke-Zertifikat ausgestellt. Natürlich erhält jeder eine Teilnahmebescheinigung.

Warum Verhaltensberater?

Wen die Herausforderung reizt, sich auch schwierigen Hunden und anspruchsvollen Kunden zu stellen, der bekommt hier das nötige Handwerkszeug, um künftig erfolgreich in dieser Branche zu bestehen.

Brauchen Sie Entscheidungshilfe? Wenden Sie sich an unsere netten Mitarbeiterinnen und lassen Sie sich beraten. Sie erreichen uns telefonisch unter 04435 9705990 oder auch per E-Mail unter info@ziemer-falke.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Infografik zur Weiterbildung "Verhaltensberater für Hunde"

Themenauszug Theorie:

Theorie

  • Coaching, Beratung, Fall-Analyse, Existenzgründung, Marketing
  • Aggression, Problemfelder, Unkontrollierbarkeit, Ursachen, Schilddrüse, Kastration
  • Persönlichkeit Hund, Hund-Hund-Kommunikation, Hundebegegnungen, Resozialisierung, Wesenstest
  • Angst, Angststörung, trennungsbedingte Störung, Bindung
  • Arbeit mit dem Hundehalter, Veränderungsarbeit, Kommunikation, Moral und Ethik, Einführung in die Transaktionsanalyse, Coaching

Themenauszug Praxis:

Praxis

  • Praxiseinheit 1: Umgang und Übungen für (leinen-)aggressive Hunde I
  • Praxiseinheit 2: Umgang und Übungen für (leinen-)aggressive Hunde II
  • Praxiseinheit 3: Einschätzungen von Hunden in ihrer Persönlichkeit I
  • Praxiseinheit 4: Einschätzungen von Hunden in ihrer Persönlichkeit II
  • Praxiseinheit 5: Praktische Übungen im Umgang mit ängstlichen Hunden I
  • Praxiseinheit 6: Praktische Übungen im Umgang mit ängstlichen Hunden II
  • Praxiseinheit 7: Kommunikationstechniken in der Mensch-Mensch-Beziehung I
  • Praxiseinheit 8: Kommunikationstechniken in der Mensch-Mensch-Beziehung II

10-stündiges individuelles Praxistraining

  • zusätzliche Praxiserfahrungen sammeln
  • gerne auch Theorie nachbesprechen
  • individuell Zeiten vereinbaren
  • kostenfrei zwei Personen mitbringen
  • beim Paketpreis Geld sparen

Standorte & Termine

Unsere Weiterbildung zum Verhaltensberater für Hunde bieten wir an folgenden Standorten an. Die jeweiligen Termine haben wir für Sie standortbezogen unterteilt. Die jeweilige Anschrift unserer Ausbildungsorte erhalten Sie gerne hier.

Ziemer & Falke Standort Großenkneten Haupthaus Außenansicht

GROSSENKNETEN

(Niedersachsen)

Übersicht: Investition, Raten & Rabatte

Investition Verhaltensberater

(Modul 1+2)

*MwSt.-befreit

Möglichkeiten der Ratenzahlung

  • 4 mtl. Raten (Gebühr 22,00 €)
  • 150,00 € / Monat

Rabatte: Wir helfen beim Sparen

  • Folgebuchung bei anschl. Ratenzahlung
  • 3 % Rabatt
  • 560,66 €
  • 4 mtl. Raten à 145,67 €

Wichtige Hinweise zu unseren Rabatten:

3% Rabatt – Folgebuchung

Wenn Sie nach unserem Ausbildungsgang zum Hundetrainer im Anschluss diese Weiterbildung bei uns buchen, erhalten Sie hierauf einen Rabatt von 3%.

Sie haben eine Frage? Dann zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihren Anruf. Unter der Rufnummer 04435-9705990 und per E-Mail sind wir gerne für Sie da. Oder nutzen Sie bequem und einfach unseren kostenlosen Rückrufservice

Wir freuen uns auf Sie. 

Sie haben eine Frage? Dann zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihren Anruf. Unter der Rufnummer 04435-9705990 und per E-Mail sind wir gerne für Sie da. Oder nutzen Sie bequem und einfach unseren kostenlosen Rückrufservice

Wir freuen uns auf Sie.