• Verhaltensberater

    Qualifizierte Weiterbildung für Hundetrainer

    Verhaltensberater at Home

 Ausbildungsgang Verhaltensberater

Der Hundetrainer ist die Basis! Aber für alle, die sich spezialisieren wollen, haben wir als Weiterbildung unseren Ausbildungsgang Verhaltensberater ins Leben gerufen. Dabei haben wir uns vor allem an Ihren, also den Wünschen unserer Teilnehmer, orientiert, die sich noch intensiver mit dem Thema „Problemhunde“ und Verhaltenstherapie beschäftigen wollten.

.

verhaltensberater

Das I-Tüpfelchen

Dieser Ausbildungsgang ist deshalbspeziell auf alle Hundetrainer zugeschnitten, die sich noch weiterbilden möchten. Die gerüstet sein wollen für die „schweren Fälle“.
Herzlich Willkommen sind sowohl Mitglieder der Ziemer&Falke-Familie, die ihren Abschluss bei uns gemacht haben, als auch Absolventen anderer Ausbildungsstätten – ganz klar!
Auch beim Verhaltensberater ist es uns wichtig, dass Sie sich in unserer Ziemer&Falke-Familie aufgehoben fühlen, und sich bei allen Fragen und Anliegen jederzeit an uns wenden können. Wir leisten sowohl inhaltlichen als auch technischen Support.

.

Theorie und Praxis

Den Lernstoff, das heißt Online-Skripte, Lernvideos und Multiple-Choice- Hausaufgaben, können Sie sich bequem und einfach herunterladen bzw. online erledigen. Lernen können Sie, wann Sie möchten – und so viel Sie möchten. Sie bestimmen Tempo und Lernmenge. Für die Hausaufgabe sollten sie jeweils etwa zwei Stunden einplanen. Für die besonders Fleißigen gibt es auch freiwillige Aufgaben zur Vertiefung.
Wir rechnen mit 12 Monaten Ausbildungsdauer und auch die Skripte sind monatlich ausgelegt.
Zögern Sie nicht, uns bei Fragen jederzeit anzurufen. Die Videos helfen Ihnen komplexere Themen noch schneller zu verstehen und die Hausaufgaben helfen Ihnen, sich selbst noch besser einschätzen zu können.

Sie möchten auch Praxistraining?

Wir lernen und lehren am liebsten in freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre, so dass wir die Praxiseinheiten sehr klein halten. Unsere maximale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. So kommt man besser ins Gespräch und kann individuell auf jeden eingehen.

Um das ganz auch möglichst realitätsnah zu gestalten arbeiten wir dabei gerne mit „echten“ Problemfällen. Dazu laden wir externe Halter mit Hund ein, die sich tatsächlich beraten lassen möchten – in diesem Fall kostenlos als „Übungs-Kunden“. Wenn unsere Teilnehmer Kunden haben, die eine harte Nuss zu knacken haben, sind sie ebenfalls herzlich als „Testobjekte“ eingeladen. Das läuft ganz unkompliziert – sprechen Sie uns einfach darauf an, per Telefon oder Email. Aus organisatorischen Gründen bitten wir nur um eine terminliche Absprache mit unserem Team.

Unsere Ausbildungsinhalte

Die Themenschwerpunkte der zwölf Lektionen sind sehr vielseitig und geben Einblick in alle wichtigen Bereiche: Erstgespräche, Aufbau einer Praxis, Instrumente zur Diagnose, Analysen, Leitsymptome, trennungsbedingte Störungen, Aggression oder Unkontrollierbarkeit, Mensch-Mensch-Kommunikation, uvm. sind dabei.
Daneben erfahren Sie auch alles über erste Hilfe, alternative Heilmethoden oder das richtige Marketing. Sie lernen, die Ursachen unerwünschter Verhaltensweisen eines Hundes genau zu analysieren und richtige Diagnosen anhand neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse zu stellen. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie sie Trainingskonzepte erstellen und mit schwierigen Fällen fachgerecht umgehen.

Die kompletten Inhalte könne Sie hier einsehen:

Praxiseinheit 1

Feintuning im Hundetraining

Praxiseinheit 2

Analyse und Diagnose von Problemverhalten

Praxiseinheit 3

Hundeverhalten und Persönlichkeit

Praxiseinheit 4

Mensch-Mensch-Kommunikation

Praxiseinheit 5

Analoge Kommunikation zwischen Hund und Mensch

Praxiseinheit 6

Wesenstest

Sie haben Fragen zu unserem Ausbildungsgang Verhaltensberater@home? Dann zögern Sie nicht und wählen Sie 04435 9705990 oder fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an. Auch per E-Mail sind wir gerne für Sie da (info@ziemer-falke.de). 

Wir freuen uns auf Sie. 

.

Webinar - Talk mit Tina

Wir freuen uns, unseren Ausbildungsteilnehmern ab 2017 – zu festen Terminen – zusätzlich noch kostenlose Webinare mit Tina anbieten zu können. Diese Webinare beinhalten immer ein spezielles Thema, was an dem Abend noch mal erläutert wird. Wir freuen uns schon! Alle Teilnehmer unserer Aus- und Weiterbildungsgänge werden rechtzeitig über die Webinartermine informiert.

Ausbildungsgang

Verhaltensberater

Ausbildungsdauer:
12 Monate
Berufsbegleitend:
Ja
Gruppengröße:
max. 10 Teilnehmer
Standorte:
Großenkneten (Niedersachsen)
Hamburg (Hamburg)
Königswinter (Nordrhein-Westfalen)

Weitere Infos siehe Standortseite

Verpflegung:
Nutzen Sie unsere kleine Suppenküche in Großenkneten. Sie können sich direkt an unserem Standort mittags mit einer Suppe beköstigen. An den anderen Standorten arbeiten wir derzeit noch an diesem Service. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Investition:
siehe Termin- und Preisliste

Monatliche Teilzahlungen:

Ja

Ablauf:

Theorieausbildung von zu Hause aus
Optional hinzu buchbar: 6 x 2 Tages-Seminare mit praktischen Lerninhalten im 8-Wochen-Rhythmus.

Schulungsmaterialien:
Verständliche Skripte, Lernvideos, Freiwillige Arbeitsaufgaben/Übungen und Online-Hausaufgaben

Einstiegsmöglichkeit:
Jederzeit

Zeiten:
Jeweils von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr, inkl. 1 Stunde Mittagspause

Zulassungsvoraussetzungen:
Sie sind bereits ausgebildeter Hundetrainer
oder verfügen über einen vergleichbaren
Wissensstand.