Verhalten und Gesundheit ganzheitlich betrachtet

Hunde kommunizieren entweder mit ihrem Verhalten oder über ihre körperlichen Befindlichkeiten mit uns. Verhalten und Körper können nicht von einander getrennt gesehen werden. Innere Themen von Organen oder Skelettapparat zeigen sich im Äußeren an der Balance und an Anzeichen von Schmerzhaftigkeit.

Aber nicht nur das! Warum ist genau dieser Hund bei seinem/r HalterIn gelandet? Warum sind Hunde immer dort richtig, wo sie gerade sind? Welche Veränderungsprozesse können sie in Gang setzen, warum bilden sie Systemthemen ab und warum ist das Wissen um diese Tatsache so wichtig, um Mensch-Hund-Teams optimal begleiten zu können?

Hunde zeigen uns tagtäglich unsere eigenen Lernaufgaben an. Wir können auf verschiedensten Ebenen von und mit ihnen lernen – und müssen dies auch tun, um eine positive Entwicklung von Verhalten und/oder körperlichen Herausforderungen zu ermöglichen. Wahrnehmung, Achtsamkeit und Akzeptanz sind Grundpfeiler für ein zufriedenes Miteinander.

Was bedeutet ganzheitliche Führung? Körperbewusstsein, innere Einstellung, mentaler Fokus und richtiges Management sind essentiell.

Ist es schwierig, mit dem/der HalterIn zu kommunizieren, wenn es um Veränderungen im eigenen System geht? Wie kann ich durch die bloße Beobachtung der Leinenführung mögliche Problemstellungen des Halters/der HalterIn erkennen?

Wird jetzt eigentlich mit dem Hund oder mit dem Halter gearbeitet?

Ich freue mich darauf, Sie durch ein sehr umfassendes und spannendes Gebiet der Arbeit mit Hunden und ihren Menschen zu begleiten sowie Verhalten und Gesundheit von verschiedenen Perspektiven und Ebenen mit Ihnen gemeinsam zu betrachten und Zusammenhänge zu erarbeiten!

Termine, Orte, Preise

  • Wir planen bereits neue Termine. Derzeit ist keine Buchung möglich.

Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Dozent

Verhalten und Gesundheit ganzheitlich betrachtet

Absatz

Workshopinhalte

Was erwartet mich in dem Workshop
Verhalten und Gesundheit ganzheitlich betrachtet„?

  • Zusammenhänge zwischen Körper & Verhalten
  • Systemthemen Hund – Halter
  • Wer benötigt Unterstützung? Hund oder HalterIn?
  • häufige Mensch-Hund-Paarungen
  • persönliches Wachstum mit Hunden
  • Warum triggert der Hund Veränderungsprozesse?
  • Wie kann ich als Trainer Veränderung positiv begleiten?
  • Beobachtungsschulung
  • Was verrät die Leinenführung über einen Menschen?

Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Verhalten und Gesundheit ganzheitlich betrachtet

Noch Fragen oder direkt starten?

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten …