Mit Click zum Trick

Mit dem Clicker lassen sich Tricks sicher und kreativ erarbeiten. Ganz nebenbei lernen Hund und Mensch sich zu konzentrieren, sich aufeinander einzulassen und ihre Kommunikation verbessert sich.

Der Clicker ist aus der Hundeerziehung und Ausbildung nicht mehr wegzudenken. Doch wie erreiche ich meine Ziele? Wir zerlegen Übungen in kleine Teilschritte, optimieren das Timing und ermitteln Clickraten. Wir klären die elementaren Fragen: wann clickern, wann füttern und welche Verhaltensweisem fixiere ich damit? Wir identifizieren bevorzugte Verhaltensangebote des Hundes und decken Wege auf, um das Verhaltensangebot des Hundes zu erweitern. Ziel des Workshops ist es an verschiedenen Tricks den optimalen Einsatz des Clickers zu trainieren, um ihn effektiv und überzeugt einsetzen zu können.

Zeiten

09:30 bis 17:00 Uhr

inklusive 1 Std. Mittagspause

Anerkannte Fortbildung vor den Tierärztekammern

Gute Nachrichten, diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und/oder Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, wenn diese als solche markiert ist!
Hinter dem jeweiligen Veranstaltungstermin finden Sie einen entsprechenden Hinweis:

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Investition

  • 149,00 € je Teilnehmer (mit Hund)
  • 119,00 € je Teilnehmer (ohne Hund)

Dozent

Tina Roth: Dozentenprofil

Tina Roth

Sie ist bekannt aus „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR), Biologin und mit Schlittenhundesport groß geworden. Sie achtet besonders auf die Gesundheit von Hunden, gerade dann, wenn sie körperlich beansprucht werden.

Mit Click zum Trick: Workshop mit Tina Roth

Absatz

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar
„Mit Click zum Trick“?

Inhalte:

  • Timing optimieren und Clickraten ermitteln
  • Bevorzugte Verhaltensangebote identifizieren
  • Aufbau eines Tricks über freies Formen

Für wen: Hunde aller Rassen, Gesundheitszustände und Altersklassen

Voraussetzungen: Es ist von Vorteil, wenn der Hund den Clicker kennt.

Was brauche ich für dieses Seminar?

Dieser Workshop beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Bereiche. Für den praktischen Teil ist es natürlich vorteilhaft, wenn Sie Ihren Hund mitbringen, denn wir wollen ja direkt mit den Hunden arbeiten. Sonst mitzubringen: Decke oder Box, viele kleine weiche Leckerchen, Clicker, leichte 3m-Leine ohne Schlaufe.

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:
12 Teilnehmer/innen mit Hund
6 Teilnehmer/innen ohne Hund

Teilnahmebedingungen

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Seminarbeginn (Ausnahmen sind möglich). Sind bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend Anmeldungen eingegangen, wird der Workshop gegebenenfalls abgesagt oder auf einen anderen, späteren Termin verlegt.

Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Mit Click zum Trick

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten

Seminar bei Ziemer & Falke: Stress, Nerven und Hormone: Einfluss auf Kommunikation von Mensch und Hund