Tierkommunikation

In diesem Seminar werde ich Ihnen die Grundlagen der Tierkommunikation näherbringen. Mein Ziel und Wunsch sind es, dass Sie nach diesem Seminar einfache Gespräche mit Ihrem Tier führen können. Die telepathische Kommunikation ist eine natürliche Kommunikation zwischen zwei Lebewesen. Ein Schlüsselelement liegt darin, das Tier als ein spirituelles Wesen anzuerkennen, das, wie wir Menschen auch, einen Körper und Geist besitzt.

In einer telepathischen Kommunikation, die von dieser Perspektive ausgeht, können Unstimmigkeiten, Verhaltensprobleme, Krankheiten, Wünsche aber auch Bedürfnisse besprochen werden. Ihr Tier wird sich verstanden und somit lebendiger, glücklicher und wacher fühlen.

Wenn Sie mit Ihrem Tier in einer telepathischer Verbindung stehen, werden Sie merken, dass sich Ihre Verbindung vertieft.

Was kann es Schöneres geben, als dass sich Ihr Tier verstanden fühlt und Ihnen noch mehr Vertrauen und Liebe schenken wird.

Sie können in diesem Seminar in eine telepathische Kommunikation gehen und so Eindrücke der Tierkommunikation bekommen. Mit Übungseinheiten, die wir gemeinsam absolvieren werden, können Sie Ihr Vertrauen in die Telepathie stärken. Telepathisch kommunizieren bedeutet, Botschaften über die eigenen Sinnesorgane empfangen zu können. Daher werden wir über diese im Einzelnen sprechen. Wir werden gemeinsame Übungen absolvieren, wie Sie Ihre Sinnesorgane schulen können, um immer klarere Botschaften empfangen zu können.

Auch innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind Punkte, die für eine telepathischen Kommunikation wichtig sind. Hier werden wir gemeinsame Übungen praktizieren, die Sie auch im Alltag anwenden können.

So haben Sie nach diesem Seminar nicht nur die Grundlagen der Tierkommunikation erlernt, sondern konnten auch schon eine telepathische Kommunikation führen.

Mit dem Wissen und den Tipps, die Sie von mir mitbekommen, kann sich Ihr Alltag ruhiger und gelassener entwickeln.

Sind Sie entspannt, ist auch Ihr Tier entspannt.

Termine, Orte, Preise

  • Wir planen bereits neue Termine. Derzeit ist keine Buchung möglich.

Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Dozent

Ines Hebäcker bei Ziemer & Falke: Tierkommunikation

Absatz

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar
„Tierkommunikation“?

Folgende Themen werden wir ausführlich besprechen:

  • Einstieg in die Grundlagen der Tierkommunikation
  • telephatische Kommunikation erfahren
  • praktische Übungen, um immer mehr über die Sinnesorgane wahrzunehmen und die eigenen Fähigkeiten auszubauen
  • Harmonie, Ruhe & Leichtigkeit als Basis etablieren und das „Gedankenkarussel“ stoppen

Was brauche ich für dieses Seminar

Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und bringen Sie Schreibutensilien mit. Außerdem benötigen Sie ein Foto Ihres Hundes, auf dem die Augen gut zu erkennen sind.

Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Hinweise

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.


Tierkommunikation

Noch Fragen oder direkt starten?

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten