Mach’s mir nach: Imitationslernen beim Hund

Das Imitationslernen bei Affen ist ein bekanntes Phänomen, doch dass das auch beim Hund funktioniert, ist neu und erfrischend anders in der Menge der Lernmethoden, derer wir uns als Hundehalter bedienen.  Schulen Sie Ihren Hund, Sie zu beobachten und Ihnen Übungen und Tricks nachzuahmen. Positionsveränderungen, Berühren, Bringen und Anzeigen von Gegenständen sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten.

An Tag 1 erarbeiten wir uns den grundsätzliche Aufbau des Kommandos „Mach’s mir nach“ und wenden es in ersten Übungen an Tag 2 an. Das weitere Training für Zuhause und Anwendungsmöglichkeiten wird besprochen.

Voraussetzungen: Ihr Hund kann 6 Hörzeichen frei von jeder Körperhilfe ausführen (z.B. Sitz, Platz, Pfote, Pylone umrunden, Target, Objekt schieben). Ihr Hund kann auf einem Bodentarget gegenüber dem Hundeführer frei stehen und sich in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen konzentrieren.

Natürlich können Sie mit Ihrem Hund das Seminar auch mit weniger Voraussetzungen besuchen. Es ist nur zu erwarten, dass Sie als Team dann nur teilweise zum angestrebten Ergebnis kommen. Die Methode zum Aufbau können Sie mit Ihrem Hund trotzdem lernen.

Kommen Sie mit, auf die spannende Erkundung von Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Zeiten

1. Tag: 09:30 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:30 bis 15:00 Uhr
jeweils inklusive 1 Std. Mittagspause

Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Investition

  • 289,00 € je Teilnehmer (mit Hund)
  • 239,00 € je Teilnehmer (ohne Hund)

Dozent

Tina Roth: Dozentenprofil

Tina Roth

Sie ist bekannt aus „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR), Biologin und mit Schlittenhundesport groß geworden. Sie achtet besonders auf die Gesundheit von Hunden, gerade dann, wenn sie körperlich beansprucht werden.

Absatz

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar
„Mach’s mir nach: Imitationslernen beim Hund „?

  • Theoretische Grundlagen zum Lernen durch Nachahmung
  • Der Aufbau des „Imitationslernen auf Kommando“
  • Kommando „Copy“ erlernen
  • Bekannte Übung auf Wortkommando ausführen, Beobachten lernen, „Copy“-Kommando einführen
  • Kommando „Copy“ verallgemeinern – Nachahmen bekannter Übungen
  • Kommando „Copy“ anwenden – Neue Übung nachahmen
  • Kommando „Copy“ ausschleichen
  • Neu erlernte Übung mit neuem Kommando belegen

Was brauche ich für dieses Seminar

Für mitgebrachte Hunde bietet es sich an, eine Decke oder Box mitzubringen, damit der Hund zwischendurch entspannen kann. Des Weiteren viele kleine weiche Leckerchen, eine leichte 3m Leine ohne Schlaufe und ein Bodentarget als Startmatte.

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:
12 Teilnehmer/innen mit Hund
6 Teilnehmer/innen ohne Hund

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr/e Hund/e ausschließlich bei der Buchungsoption „Teilnahme mit Hund“ eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden können.

Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Hinweise

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Mach’s mir nach: Imitationslernen beim Hund

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten