Hunde gymnastizieren mit Spaß

Platzhaltertext in Weiß

Alt, jung, groß, klein? Ein Bewegungstraining für alle Hunde! Durch vom Hund selbstbestimmte Bewegungen wird die Koordination verbessert, seine Beweglichkeit erhöht und gezielter Muskelaufbau angeregt. Egal, ob der tapsige Junghund mehr Gefühl für seine Hinterhand entwickeln soll (und so weniger Kaffeetassen vom Tisch fegt), der Agilityhund gezielt seine Sprungmuskulatur aufbaut (und so weniger Stangen reißt) oder der Unglücksrabe nach seinem Bänderriss wieder beweglich wird, so dass seinem ausgelassenen Spiel nichts mehr im Wege steht. Alle sind herzlich willkommen!

Abstandstext in weiß

Termine und Standorte

  • Wir planen bereits neue Termine. Derzeit ist keine Buchung möglich.

Anerkannte Fortbildung vor den Tierärztekammern

Gute Nachrichten, diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und/oder Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, wenn diese als solche markiert ist!
Hinter dem jeweiligen Veranstaltungstermin finden Sie einen entsprechenden Hinweis:

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Zeiten

Zeiten:
09:00 bis 17:00 Uhr

inklusive 1 Std. Mittagspause

Investition

  • 149,00 € je Teilnehmer (mit 1 Hund)
  • 119,00 € je Teilnehmer (ohne Hund)

Dozent

Tina Roth: Dozentenprofil

Tina Roth

Sie ist bekannt aus „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR), Biologin und mit Schlittenhundesport groß geworden. Sie achtet besonders auf die Gesundheit von Hunden, gerade dann, wenn sie körperlich beansprucht werden.

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:
12 Teilnehmer/innen mit Hund
6 Teilnehmer/innen ohne Hund

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar
„Hunde gymnastizieren mit Spaß“?

  • Grundlagen der Anatomie des Bewegungsapparates
  • Übungen für die Hinterhand (bei HD, Kreuzbandriss und Muskelaufbau)
  • Übungen für die Rumpfmuskulatur (bei Bandscheibenproblematiken und Steifheit)
  • Übungen für die Vorhand (bei ED und für Tricks)
  • Übungen für Hals und Kopf (zum Ausgleich bei einseitiger Belastung wie Fußarbeit und zum Calm down)

Für wen: Hunde aller Rassen, Gesundheitszustände und Altersklassen Voraussetzungen: keine, es ist von Vorteil, wenn Hund und natürlich auch Mensch mit positiver Verstärkung (Clicker) arbeiten können.

Was brauche ich für dieses Seminar?

Decke oder Box für die Ruhephasen, viele kleine weiche Leckerchen, Clicker, leichte 3m Leine ohne Schlaufe zum gesicherten Arbeiten in der Gruppenzufügen

Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Hunde gymnastizieren mit Spaß

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten