Detailtraining im Hundetraining / Verhaltensberatung
(2 Tage – 1 Fall)

Sie wünschen sich intensives Hundetraining/Verhaltenstherapie aus verschiedenen Blickwinkeln?! Dann ist das Detailtraining genau das Seminar für Sie…oder wie Insider behaupten, „Tinas-Millimeterpisser-Seminar“! Nutzen Sie dieses Seminar zusätzlich als „Fortbildung Hundetrainer“ für die Tierärztekammer Niedersachsen und die Tierärztekammer Schleswig-Holstein. Hundetraining macht Spaß, darüber sind wir uns alle einig. Allerdings reichen Seminare und auch die direkte praktische Arbeit mit dem Kunden nicht immer allein aus, um haargenau zu erkennen, woran es liegt, dass das Training vielleicht doch nur zu 90% effektiv war und nicht zu 100%. Lag es am Kunden? Lag es am Hund? An mir oder an der Technik?? In diesem 2-Tages-Seminar werden wir uns einem Fallbeispiel widmen, exakt nur einem! In diesen Tagen werden wir also wirklich und millimetergenau mit dem Kunden, dem Hund, den inneren und äußeren Umständen, den Trainingstechniken, gesundheitlichen Komponenten, usw. widmen. Wir werden für 2-Tage ein Mensch-Hund-Team vor Ort haben, was sich unserem Training „stellt“ und wir detailgetreu mit ihm arbeiten dürfen und ihm Lösungsansätze und Training vermitteln werden. Dieses wird so klein-schrittig aufgebaut, dass immer nachvollziehbar ist, warum der Hund/ der Halter entsprechend reagieren.

Zeiten

1. Tag: 09:30 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:30 bis 15:00 Uhr

jeweils inklusive 1 Std. Mittagspause

Anerkannte Fortbildung vor den Tierärztekammern

Gute Nachrichten, diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und/oder Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, wenn diese als solche markiert ist!
Hinter dem jeweiligen Veranstaltungstermin finden Sie einen entsprechenden Hinweis:

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Investition

  • 289,00 € je Teilnehmer (ohne Hund)

Dozenten

Kristina Ziemer-Falke (Profilbild)

Kristina Ziemer-Falke

Sie ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin mit Leib und Seele. Ihre zahlreichen ergänzenden Ausbildungen auf dem Gebiet der Hundeerziehung und -ernährung, der Tierheilpraxis und des Hundesports sowie ihre langjährige Praxiserfahrung als Dozentin und Hundetrainerin machen Sie zu einer echten Hunde- und Menschenversteherin. Doch Ihr Herz schlägt nicht nur für Vierbeiner. Kristina engagiert sich stark für den Nachwuchs und ist aktiv im Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen für Hundetrainerzertifizierungen. Mit ihrem Mann Jörg teilt sie ihre große Leidenschaft. 2011 gründeten sie gemeinsam das Ziemer & Falke-Schulungszentrum, das sie seither mit viel Herzblut und Erfolg und zahlreichen Standorten in ganz Deutschland führen.

Jörg Ziemer

Er gilt als einer der innovativsten Hundetrainer und Ausbilder im deutschsprachigen Raum. Seit mehr als 15 Jahren bildet er Hundetrainer professionell aus und verhilft Mensch-Hund-Teams zu einer perfekten Partnerschaft. Mit seiner Frau Kristina teilt Jörg seine Leidenschaft und sein großes Herz für Hunde. Gemeinsam haben sich die beiden ihren Lebenstraum erfüllt und das Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke aufgebaut, das inzwischen eines der führenden Ausbildungsstätten mit Standorten in ganz Deutschland ist. Als Dozent und Buchautor ist Jörg deutschlandweit sehr gefragt.

Detailtraining-im-Hundetraining-Verhaltensberatung

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar „Detailtraining im Hundetraining / Verhaltensberatung“?

  • 2 Tage – 1 Fall
  • Vom Erstgespräch, über eine Diagnose und ein folgendes Training/mehrere Trainings, wird alles dokumentiert und erarbeitet & vor- als auch nachbesprochen.
  • verschiedene Trainingstechniken werden vorgestellt und für just diesen Fall auch besprochen, ob sie realisierbar wären
  • Training aus verschiedenen Blickwinkeln
  • Videoanalysen
  • Mensch-Mensch-Kommunikation
  • Mensch-Hund-Kommunikation

Benötige ich einen eigenen Hund? Dadurch, dass wir 2 Tage mit einem Kundenhund und seinem Halter arbeiten, würde sich Ihr eigener Hund höchstwahrscheinlich langweilen. Wir möchten nur darauf aufmerksam machen, dass mit den eigenen Hunden nicht gearbeitet wird. Je nach Fallbeispiel kann der eigene Hund leider nicht direkt beim Workshop „zuschauen“. Sollten Sie jedoch einen Hund und Kunden haben,  bei dem Sie sich vorstellen können, dass es Ihnen helfen würde, wenn Sie ihn in diesem Seminar vorstellen möchten, können Sie dies gerne mit unserem Büro besprechen. Melden Sie sich bitte dann über unser Kontaktformular spätestens bis 4 Wochen vor dem Workshoptermin bei unserem Team. Hier können Sie besprechen, ob der Kunden-Platz bereits vergeben wurde, bzw. der Platz noch frei ist.

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl Großenkneten:

  • 20 Teilnehmer/innen (ohne eigenen Hund)

Maximale Teilnehmerzahl Salzwedel:

  • 7 Teilnehmer/innen (ohne eigenen Hund)

Maximale Teilnehmerzahl Steinhöring bei München:

  • 11 Teilnehmer/innen (ohne eigenen Hund)

Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Detailtraining im Hundetraining / Verhaltensberatung

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten

Seminar bei Ziemer & Falke: Stress, Nerven und Hormone: Einfluss auf Kommunikation von Mensch und Hund