• Kristina Ziemer-Falke

    Inhaberin Ziemer & Falke

Ich bin Kristina Ziemer-Falke, 1981 geboren und bei allen die mich kennen, als „Tina“ bekannt.

„Ich bin Hundetrainerin und kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen.“

Der Weg, den ich eingeschlagen habe, war der richtige und die Entscheidungen, die ich für meine berufliche Laufbahn getroffen habe, waren es auch.

Mit meinem Mann teile ich neben vielem anderen eine große Leidenschaft – die Hunde. Sie führte uns sowohl beruflich als auch privat zusammen. Unsere Motivation war es schon immer, das Verständnis zwischen Mensch und Hund zu verbessern. Und das ist bis heute so geblieben.

Das Training mit Hunden hat in Deutschland in den letzten Jahren erfreulicherweise einen enormen Richtungswechsel erfahren. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Kynologie fließen darin ein. Wir haben ein großes Ziel und wollen mit unserem Schulungszentrum daran anknüpfen. Wie wollen professionelle Hundetrainer ausbilden, die sich durch aktuelles Fachwissen, die nötigen Fertigkeiten und angemessene Kompetenz auszeichnen.

Ich selbst habe nach meiner Hundetrainer-Ausbildung an vielen weiteren kynologischen Aus- und Weiterbildungen teilgenommen. Heute bin ich glücklich als Ausbilderin und Dozentin, Beraterin, Prüferin, AutorinRedakteurin und Mitglied im Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen. In dieser Funktion begleite ich die behördliche Hundetrainerzertifizierung. Ich führe ein erfülltes Leben und das wünsche ich auch jedem anderen.

Qualifikationen

2016:

  • Mitglied im Bundesverband als Sachverständige für Hundetraining und Hundeverhalten
  • Anerkennung zur Prüferin für Verhaltensprüfungen in Hamburg
  • Studium der Humanmedizin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg begonnen

2014:

  • Mitglied im Prüfungskomitee zur Hundetrainerzertifizierung der
    Tierärztekammer Niedersachsen
  • Behördliche Zertifizierung zur Tierschutzqualifizierten Hundetrainerin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

weißer Text

… Fortsetzung Qualifikationen

2013:

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie/ Psychologische Beraterin
  • Qualifizierung zur Abnahme des Niedersächsischen Sachkundenachweises in Theorie und Praxis für Hundehalter
  • Behördliche Zertifizierung zur Hundetrainerin (Tierärztekammer Schleswig-Holstein)

2010:

  • Qualifizierung zur Abnahme der Sachkundenachweise und
    Verhaltensprüfungen in Nordrhein-Westfalen
  • Abschluss meiner Tierheilpraktiker-Ausbildung

2009:

  • Erlangung des Sachkundenachweises Arzneimittelgesetz

2008:

  • Abschluss meiner Ausbildung zur Ernährungsberaterin – Fachrichtung Hund
  • Abschluss meiner Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin

2007:

  • Abschluss meiner Hundetrainer-Ausbildung und Qualifizierung zur
    Agility-Trainerin

2003:

  • Ausbildung zur Hundetrainerin über mehrere Jahre, unter anderem bei
    Jörg Ziemer

2002:

  • Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Seehundestation Friedrichskoog

2001:

  • Abitur

weißer Text