• Professionelle Hunde-Verhaltens-beratung zum Nulltarif

    Sie stellen Ihren Hund vor und erhalten von künftigen Verhaltensberatern eine professionelle Einschätzung

Kostenlose Beratung bei Verhaltensproblemen

Ihr Hund legt ein Verhalten an den Tag, das alles andere als erwünscht ist? Es beeinträchtigt Ihr harmonisches Zusammenleben und Ihre Mensch-Hund-Beziehung stark zum Negativen? Sie kommen nicht weiter und sehnen sich nach Besserung und professioneller Hilfestellung? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei uns erhalten Sie kompetente Unterstützung im Hundetraining sowie in der Verhaltensberatung – und das zum Nulltarif! 

Im Rahmen unseres Ausbildungsgangs Verhaltensberater /in für Hunde haben Sie die Möglichkeit, Ihren Hund vorzustellen. Sie erhalten kostenlos eine fachmännische Einschätzung der Situation und einen professionell erstellten Trainingsplan mit Empfehlungen und Tipps nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

professionelle-hunde-verhaltensberatung

Ablauf: 

    • Sie und Ihr Hund besuchen uns im Rahmen eines unserer Verhaltensberater-Seminare. Vor Ort schildern Sie Ihre Situation beziehungsweise das störende Verhalten Ihres Hundes, das Sie gerne verändert wissen möchten. Sie teilen uns Ihre Wünsche und Ziele mit. Im Rahmen des Seminars erfolgt die Anamnese.
    • Unsere Teilnehmer/innen, die bereits über eine abgeschlossene und qualifizierte Hundetrainerausbildung verfügen, analysieren Ihre Situation und geben Ihnen eine professionelle Einschätzung. Angeleitet und begleitet werden Sie dabei von einer/m unserer erfahrenen Dozent(inn)en. Es wird eine vorläufige Diagnose erstellt.
    • Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Trainingsziele erarbeiten unsere Teilnehmer/innen für Sie und Ihren Hund individuelle Trainingsansätze und stellen Ihnen mögliche Trainingsmethoden und -herangehensweisen vor.
    • Diese Trainingsempfehlung/en werden mit Ihnen eingehend besprochen. Unser Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Mit einer professionellen Trainingsanleitung, die von gesichertem Wissen gestützt wird und auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrung beruht, endet das Seminar. Außerdem erhalten Sie jede Menge Tipps und Empfehlungen.

Welche Verhaltensprobleme werden im Seminar behandelt? 

Nachfolgend einige Beispiele. Hierbei handelt es sich lediglich um mögliche Verhaltensprobleme – sollten Sie mit anderen konfrontiert sein, dürfen Sie diese selbstverständlich auch gerne vorstellen:

    • Trennungsbedingte Störungen
    • Beißvorfall gegenüber Artgenossen / Menschen
    • Überstarke Bindung an den Halter
    • Störendes Sexualverhalten
    • Angststörung
    • Aggressionen
    • Unkontrollierbarkeit

    Veranstaltungsorte:

      • Großenkneten/Niedersachsen
      • Hamburg/Hamburg
      • Kropp/Schleswig-Holstein
      • Königswinter/Nordrhein-Westfalen
      • Steinhöring bei München/Bayern

    Nähere Informationen siehe Standorte

    Jetzt bewerben!

    Wir freuen uns über Ihr Interesse!

    Bitte füllen Sie diesen Fragebogen aus und senden Sie ihn an uns zurück

        • per Post an Ziemer & Falke-Schulungszentrum für Hundetrainer, Blanker Schlatt 15, 26197 Großenkneten.

    Bitte teilen Sie uns Ihren gewünschten Veranstaltungsort mit.

    Wie geht es weiter?

    Nach Erhalt Ihrer Unterlagen setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Termin.

    Bitte teilen Sie uns deshalb mit, wie und wann wir Sie am besten erreichen können.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund eines reibungslosen Ablaufs gerne vorausschauend planen und unsere Termine daher selten kurzfristig sind.

    professionelle-hunde-verhaltensberatung-

    Sie haben Fragen?

    Gerne sind wir für Sie da! Nutzen Sie bequem und einfach unseren kostenlosen Rückrufservice oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ziemer-falke.de. Gerne sind wir auch telefonisch unter 04435 9705990 für Sie zu erreichen.
    Wir freuen uns auf Sie.