Kostenlose Beratung bei Verhaltensproblemen

Sie wünschen sich oft oder zu einem bestimmten Thema, dass Ihr Hund ein anderes Verhalten an den Tag legt, da er einige Verhaltensweisen zeigt, die Ihren Alltag stark beeinflussen und auch bei Ihrem Hund selber Stress auslösen? Sie kommen mit einem Thema nicht weiter und wünschen sich sowohl Besserung, als auch professionelle, tierschutzkonforme und moderne Hilfestellung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir laden Sie herzlich ein, sich zeitnah mit Ihrem Hund bei uns im Rahmen unserer Verhaltensberater DIGITAL-Weiterbildung als Statisten-Team zu melden.

Was Sie erwarten dürfen:

  • Nachdem Sei den unten stehenden Anamnesebogen und das Formular ausgefüllt und an uns gesendet haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um zu schauen, in welchem Rahmen wir mit Ihnen und Ihrem Hund am besten zusammenarbeiten können.
  • Wenn alles passt, vereinbaren wir einen zeitnahen Termin innerhalb der nächsten vier Wochen, an dem Sie und Ihr Hund sich mit Jörg Ziemer oder Kristina Ziemer-Falke persönlich im Drehstudio in Oldenburg treffen werden. Die genaue Adresse des Drehstudios wird Ihnen frühzeitig, bei der Terminvergabe, mitgeteilt.
  • Dort findet zunächst ein Anamnesegespräch statt, sodass wir die genaue Geschichte zum Problemverhalten auf Grundlage Ihres eingereichten Anamnesebogens mit Ihnen erörtern und analysieren können. Das Gespräch wird durch unser Drehteam mitverfolgt und aufgezeichnet – seien Sie jedoch ganz beruhigt, wir befinden uns dort in einer sehr netten und entspannten Atmosphäre.
  • Anschließend erfahren Sie, warum Ihr Hund das Verhalten zeigt und Sie bekommen eine vorläufige Diagnose zum aktuellen Stand.
  • Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Trainingsziele erarbeiten wir für Sie und Ihren Hund individuelle Trainingsansätze und stellen Ihnen mögliche Herangehensweisen sowie Trainingsmöglichkeiten vor.
  • Die ersten Schritte können wir dann gemeinsam schon direkt umsetzen, sodass Sie einen Trainingsansatz bekommen, mit dem Sie zu Hause weiterarbeiten können.
  • Unser Videoteam nimmt den Verlauf unseres Gespräches und die ersten Trainingsschritte auf, damit wir diese Erkenntnisse und Ansätze in unserer Verhaltensberater DIGITAL-Weiterbildung zeigen können.
  • Planen Sie bitte circa 2-3 Stunden Zeit für diesen Termin ein, damit wir uns Ihrem Thema entspannt widmen können.
  • Die Videos nutzen wir dann im Rahmen unserer Weiterbildung zum Verhaltensberater DIGITAL. Sie werden also ausschließlich zu Schulungszwecken genutzt und nicht anderweitig veröffentlicht.
  • Zusätzlich erhalten Sie ein Honorar in Höhe von 100,00 € für Ihren Einsatz, das Sie neben Ihren neuen Erkenntnissen und Möglichkeiten mit nach Hause nehmen dürfen.
  • Gerne begleiten wir Sie und Ihren Hund auch anschließend im Rahmen unseres Hundeschulangebotes auf Ihrem weiteren Weg.

Welche Verhaltensprobleme werden im Seminar behandelt? 

Nachfolgend einige Beispiele. Hierbei handelt es sich lediglich um mögliche Verhaltensprobleme – sollten Sie mit anderen konfrontiert sein, dürfen Sie diese selbstverständlich auch gerne vorstellen:

    • Trennungsbedingte Störungen
    • Beißvorfall gegenüber Artgenossen/Menschen
    • Überstarke Bindung an den Halter
    • Störendes Sexualverhalten
    • Angststörung
    • Aggressionen
    • Unkontrollierbarkeit

Anamnesebogen - wie geht es weiter?

Zuerst downloaden Sie den Anamnesebogen hier von dieser Seite. Bitte füllen Sie das Dokument aus und schicken Sie es an uns zurück, in dem Sie die PDF auf Ihrem Rechner speichern und danach ausgefüllt in unserem Online-Formular als Datei anhängen. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die Datei elektronisch auszufüllen, können Sie ihn auch handschriftlich ausfüllen (bitte gut lesbar schreiben), einscannen oder abfotografieren und über das Online-Formular (rechts) hochladen.

Anfrage-Formular

  • Hier können Sie Ihren ausgefüllten Anamnesebogen hochladen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sie haben Fragen?

Gerne sind wir für Sie da! Nutzen Sie bequem und einfach unseren kostenlosen Rückrufservice oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ziemer-falke.de. Gerne sind wir auch telefonisch unter 04435 9705990 für Sie zu erreichen.
Wir freuen uns auf Sie.