• Entspannt allein

Entspannt allein

Frauchen hat einen neuen Job, die Kinder ziehen aus, Herrchen darf den Hund nicht mehr mit ins Büro nehmen – das Leben hält viele Veränderungen bereit und plötzlich muss der Vierbeiner lernen, alleine zu bleiben. Jedes Tier reagiert anders auf die neue Situation – und viele kommen nicht gut mit dem Alleine sein klar. Lara heult stundenlang, bis sich die Nachbarn beschweren. Max zerkratzt Türen. Und Jack hinterlässt täglich Pfützen in der Wohnung!
Wenn Hunde nicht allein bleiben können, hat das vielfältige Ursachen und erzeugt einen hohen Leidensdruck bei Mensch und Tier. Kristina Falke und Jörg Ziemer wissen hier Rat: Mit dem großen Ursachentest findet der Leser heraus, warum sein Vierbeiner partout nicht allein sein kann. Dem einen ist schlicht langweilig, der andere hat Todesangst. Schritt für Schritt kann er dann das Training zum entspannten Alleinsein aufbauen – individuell abgestimmt auf den eigenen Hund.
Der Leser lernt in diesem Buch darüberhinaus den Trennungsschmerz seines Hundes zu verstehen sowie die Erscheinungsbilder und Ursachen dafür zuerkennen. Sowohl Lösungswege für vorhandene Probleme werden aufgezeigt als auch eine Anleitung für das richtige Training von Anfang an gegeben, damit erst gar keine Schwierigkeiten entstehen.

März 2012, KOSMOS Verlag

ziemer-falke-buch-entspannt-allein

Produktinformation:

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (5. März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440123014
ISBN-13: 978-3440123010
Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 1,1 x 21,5 cm

(Quelle: Amazon)