Einführung in die Verhaltensberatung

Wer sich gern zum Verhaltensberater weiterbilden möchte, der sollte bereits eine Hundetrainerausbildung abgeschlossen haben. Die Verhaltensberatung ist ein weites Feld und bedarf einiger Vorkenntnisse. Mit diesem Einführungskurs möchten wir eine Starthilfe geben, um das Grundwissen aufzufrischen und einen Einblick in die Weiterbildung zum Verhaltensberater geben. Es handelt sich um einen onlinebasierten Kurs, der für drei Monate entworfen wurde. In den drei Online-Skripten werden Themen zur Bedeutung der Verhaltensberatung, zu Kundenkontakt, sowie zu Anamnese und Diagnosestellung behandelt. Auch Hundetrainer-Grundwissen, wie zum Beispiel die verschiedenen Interventionstechniken, wird wiederholt. Der Kurs vermittelt die Arbeitsweisen vom ersten Kundenkontakt zur Diagnose des Problemverhaltens und die generelle Strukturierung einer Analyse. Außerdem haben wir eine Vielzahl von Übungen, Wiederholungsaufgaben und einen Fragenkatalog eingebaut, durch deren Beantwortung jeder sein Wissen zum Skript überprüfen kann. Dies dient der persönlichen Weiterentwicklung. Die Lösungen sind am Ende des Skripts zu finden. Da der Kurs ohne Praxiseinheiten vor Ort abläuft, entfallen Anfahrtswege und eventuelle Übernachtungskosten. Die Buchung dieses Kurses ist optional und bei der Weiterbildung zum Verhaltensberater nicht prüfungsrelevant.

Anhand der in den Skripten befindlichen Videos, werden einzelne Themen ausführlich erläutert. Außerdem stellen wir Ihnen auch hier eine Plattform zum Informationsaustausch zur Verfügung. In diesem Forum werden Sie von unseren fachkundigen Dozenten betreut und können sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Bei welchem Institut Sie Ihr Hundetrainerwissen erworben haben, spielt für die Weiterbildung keine Rolle. Wir freuen uns auf Sie!

Sie fühlen sich technisch nicht fit? Machen Sie sich keine Sorgen, unsere Plattform ist sehr benutzerfreundlich und Sie erhalten gerne jederzeit technischen Support.

Die Kursinhalte im Überblick

Viele Hunde haben in der heutigen Zeit mit Verhaltensauffälligkeiten zu kämpfen. Gut ausgebildete Verhaltensberater sind da gefragt, denn sie können Hund und Halter häufig hilfreich zur Seite stehen. Dieser Kurs soll den Grundstein für die komplette Weiterbildung zum Verhaltensberater legen und eine Entscheidungshilfe dafür sein.

Informationen zu Theorie

  • Der Einführungskurs kann optional gebucht werden.
  • Es stehen Ihnen drei Monate Ausbildungszeit zur Verfügung, wobei Sie aber zwölf Monate Zugriff auf Ihren Online-Zugang haben. Während der gesamten Zeit können Sie unsere Online-Lernplattform nutzen, um Ihre Skripte zu lesen, im Forum zu schreiben und alle Videos anzuschauen.
  • Der Kurs enthält drei Skripte. Mit dem Kursbeginn wird das erste Skript in der Online-Lernplattform freigeschaltet, die beiden anderen jeweils 30 Tage danach. Sie können auf dem eigenen Computer als PDF-Datei gespeichert und auch ausgedruckt werden.
  • In bewährter Form enthalten alle Skripte zahlreiche Lernvideos.
  • Nutzen Sie gerne unser Forum, um jederzeit mit anderen Teilnehmern und unseren Dozenten in Kontakt zu treten. Stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mögliche Ansätze und Trainingsmethoden.
  • Setzen Sie sich intensiv mit den Skriptinhalten auseinander und testen Sie sich selbst. Dazu bieten wir Ihnen Wiederholungsaufgaben und einen Fragenkatalog. Alle Lösungen können am Ende des Skripts verglichen werden.
  • Mit verschiedenen Aufgaben möchten wir Ihnen Anregungen geben, Stoffe zu wiederholen und zu festigen und sich so persönlich weiterzuentwickeln.

Bei Fragen zu diesem Einführungskurs steht Ihnen unser Team zur Seite und berät Sie sehr gern.

Abschluss "Einführung in die Verhaltensberatung"

Dieser Kurs endet ohne Prüfung. Natürlich erhält jeder eine Teilnahmebescheinigung.

Warum den Einführungskurs belegen?

Wenn Sie darüber nachdenken, in naher Zukunft eine Weiterbildung zum Verhaltensberater zu beginnen, dann können Sie sich mit diesem Online-Kurs optimal in die Thematik einführen lassen und ihr Grundwissen als Hundetrainer auffrischen.

Brauchen Sie Entscheidungshilfe? Wenden Sie sich an unsere netten Mitarbeiterinnen und lassen Sie sich beraten. Sie erreichen uns telefonisch unter 04435 9705990 oder per E-Mail unter info@ziemer-falke.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

ausbildungen-infografik-einfuehrung-in-die-verhaltensberatung

Themenauszug Theorie:

  • Bedeutung der Verhaltensberatung
  • die drei Säulen der Verhaltensberatung
  • Erstkontakt und Beratungsgespräch
  • vorläufige Diagnose
  • Kundeneinwände
  • von der Anamnese zur Diagnose
  • die Fallanalyse
  • Hilfsmittel in der Analyse
  • Training, Coaching, Beratung
  • Interventionstechniken
  • Übungen zur besseren Körperkontrolle
  • Neuropsychologie

Übersicht: Investition, Raten & Rabatte

Investition Einführung in die Verhaltensberatung

*MwSt.-befreit
**inkl. 20% MwSt. bei Buchung im Ausland

Wichtiger Hinweis!

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Anmeldung zur Ausbildung außerhalb von Deutschland Mehrwertsteuer anfallen. Wir bitten um Verständnis, dass wir diese Ausbildung nur innerhalb von Deutschland mehrwertsteuer-befreit anbieten können.

Möglichkeiten der Ratenzahlung

  • 3 mtl. Raten (gebührenfrei)
  • 132,00 € / Monat
  • International:
    158,40 € / Monat

Rabatte: Wir helfen beim Sparen

  • Einmalzahler
  • 4 % Rabatt
  • 380,16 €
  • International:
    456,19 €
Wichtige Hinweise zu unseren Rabatten:

4% Rabatt – Einmalzahler

Wenn Sie direkt bei der Anmeldung per Einmalzahlung voll bezahlen, erhalten Sie einen Rabatt von 4%.

Sie haben eine Frage? Dann zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihren Anruf. Unter der Rufnummer 04435-9705990 und per E-Mail sind wir gerne für Sie da. Oder nutzen Sie bequem und einfach unseren kostenlosen Rückrufservice.
Wir freuen uns auf Sie.