#Werbung

In meinem heutigen Beitrag möchte ich Dir ein unglaublich wertvolles Buch vorstellen. Ich kann dieses Werk jedem empfehlen: Egal ob Du Hundetrainer werden möchtest oder schon bist, eine kynologische Praxis betreibst oder aber ein sehr interessierter Hundehalter bist – dieses Buch enthält viele wissenswerte Informationen – und zwar für jeden, der mit Hunden zu tun hat!

Es handelt sich um das Buch Hundepsychologie“ von Dr. Dorit Urd Feddesen-Petersen.

 

Allgemeines zum Buch

Diesem Standardwerk zur Ethologie von Wölfen und Haushunden liegt eine Fülle von Erkenntnissen und verhaltenskundlichen Beobachtungen zugrunde. Es entstand aus der systematischen Forschungsarbeit an Wölfen und verschiedenen Hunderassen, die Dr. Dorit Feddersen-Petersen über Jahrzehnte betrieb.

In „Hundepsychologie“ beschreibt die renommierte Wissenschaftlerin das Individualverhalten sowie die Etablierung von Beziehungen bei Wölfen und Haushunden. Sie geht nicht nur auf die jeweiligen Gruppenstrukturen ein, sondern auch auf Umweltansprüche. Dem Buch sind viele Informationen zu Kommunikationsformen bei Wölfen und Haushunden zu entnehmen, beispielsweise die aggressive Kommunikation, das Sozialspiel sowie die unterschiedlichen Hund-Mensch-Beziehungen und vieles mehr. Auch Rassebesonderheiten und ihre Anpassungsmöglichkeiten werden beschrieben. Viele Fotosequenzen und Illustrationen verdeutlichen zudem die Unterschiede zwischen Wolf und Hund.

Zusätzlich zu den 457 Buchseiten, die mit sehr interessantem und wissenswertem Inhalt gefüllt sind, findest Du auf der letzten Seite des Buches einen Schuber mit einer DVD. Diese DVD beinhaltet zusätzlich 90 spannende Minuten Hundeverhalten als Film. Somit kannst Du Dir vieles, was Du gelesen hast, auch noch einmal anschauen.

 

Inhalt des Buches

  • Die Abstammung der Haushunde vom Wolf
  • Wildhunde – Haushunde
  • Hybriden zwischen Haushund und Wolf und Anmerkungen zu „Gehegewölfen“
  • Am Anfang sind Gefühle und Intuition
  • Ausdrucksverhalten und Kommunikation
  • Verhundlichen und Vermenschlichen –gegenseitiges Kommunikationslernen
  • Verhaltensentwicklung
  • Die Welpenentwicklung
  • Das Spielverhalten von Wölfen und Hunden
  • Zur Biologie der Aggression
  • Schäferhunde und Wölfe – ein Verhaltensvergleich
  • Soziale Organisation bei Wölfen und Hunden
  • Stress bei Hunden
  • Verhalten sich Hunde „moralisch“?
  • Gefühle von Hunden und ihre Tierschutzrelevanz
  • Über die Intelligenz der Hunde
  • Erfahrungsbedingte Verhalten des Hundes
  • Hund und Mensch – das Problem der Angleichung an die eigene Art
  • Bemerkungen zur Ausbildung von Hunden
  • Unsere ambivalente Einstellung zum Haustier Hund
  • Normalverhalten versus Verhaltensstörungen
  • Als die Aggressivität von Haushunden zur „Gefährlichkeit“ wurde
  • Das Wesen des Hundes und seine Überprüfbarkeit
  • Über die unterschiedlichen Umweltansprüche von Hunderassen

 

Verlosung – Gewinne ein Exemplar dieses tollen Werkes!

Na, interessiert? Möchtest Du „Hundepsychologie“ auch unbedingt haben?

Dann nimm gerne teil an unserer Verlosung und gewinne mit ein bisschen Glück 1 von 3 Büchern des im KOSMOS-Verlag erschienen Buches von Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen!

 

Und so geht’s

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentiere bis zum 13.01.2020 diesen Blog-Beitrag und berichte mir kurz, warum Du dieses tolle Buch gerne haben magst! Bist du Hundetrainer-Azubi und möchtest ein gutes Werk zum Nachschlagen? Oder aber bist Du Hundetrainer und fehlt Dir dieses Buch noch in Deiner persönlichen Bibliothek? Oder …? Erzähle Du es mir!

Ich freue mich von Dir zu lesen und drücke Dir für die Verlosung beide Daumen!

Herzliche Grüße, Tina

 

PS: Kennst Du auch schon unser „Lernquiz zum KOSMOS-Buch „Hundepsychologie„? Es beinhaltet 577 Single- und in manchen Teilen auch Multiple-Choice-Fragen und eignet sich hervorragend für Hundetrainer-Azubis, die sich auf ihre Prüfung vorbereiten möchten.

#Werbung

Wir lassen was springen! Ja genau, Du hast richtig gelesen! Bei uns gibt es tatsächlich etwas umsonst: Ziemer & Falke, AXA Heyltjes&Neumann und Happy Dog schenken Dir ein Stipendium im Wert von bis zu 5750,00 €.

Immer wieder kommt es in unseren Kursen zu Gesprächen rund um die Aus- und Weiterbildungen, die wir in unserem Schulungszentrum für Hundetrainer anbieten. Die Euphorie, Neues lernen zu wollen und somit der Wunsch, eine weitere Ausbildung machen zu wollen, ist spürbar. Doch leider wird diese Euphorie oft etwas eingedämmt. Grund: Die Finanzierung des Ganzen. „Ich würde ja gerne, aber leider kann ich es mir im Moment nicht leisten“, ist ein häufiger Satz, der fällt …

 

Da können wir etwas machen!

Natürlich können wir nicht jedem von Euch eine Ausbildung zum Hundetrainer oder die gewünschte Weiterbildung schenken. Dennoch möchten wir einen kleinen Teil dazu beitragen, dass es bei einem Einzelnen realisierbar wird und somit einen großen Herzenswunsch erfüllen – passend zur kommenden Weihnachtszeit! Jörg und ich haben uns überlegt, dass wir dieses Jahr erneut ein Stipendium vergeben wollen!

Mit Unterstützung der AXA Regionalvertretung Heyltjes&Neumann oHG und Happy Dog lassen wir Deinen Traum wahr werden und vergeben ein Stipendium für eine professionelle Ausbildung zum Hundetrainer.

Du bist schon Hundetrainer? Gar nicht schlimm! Du kannst trotzdem gerne mitmachen und Dich für unsere Verhaltensberater-Weiterbildung oder den N.A.B. bewerben. Suche Dir aus, ob Du den

  • Hundetrainer plus
  • Hundetrainer Theorie
  • Hundetrainer@home
  • Verhaltensberater für Hunde
  • N.A.B. – Ganzheitlicher Hunde-Verhaltenstrainer mit Tellington TTouch®-Methode

gewinnen möchtest!

 

Was Du dafür tun musst

Um Dich für das Stipendium zu bewerben, registriere Dich bequem und einfach über diese Seite https://app.ausbildung-mit-hunden.de/stipendium/!

Erzähle uns, warum gerade DU das Stipendium bekommen solltest. Warum wärst Du ein so toller Hundetrainer? Was bewegt Dich dazu diesen Weg einzuschlagen?

Oder bist Du bereits Hundetrainer und möchtest noch tiefer in die Materie blicken können, so dass nur noch der Verhaltensberater zu Deinem Glück fehlt? Auch wenn Du schon eines von beidem oder beides gemacht hast und den Wunsch verspürst noch mehr zu lernen und Deinen Werkzeugkasten noch um zusätzliche Tools zu erweitern – bewirb Dich! Dann wäre der N.A.B. – Ganzheitlicher Hunde-Verhaltenstrainer mit Tellington TTouch®-Methode sicher total Deins! Ich habe ihn auch gemacht und ich liebe ihn!

Auch über Bewerbungen in Form von Videos freuen wir uns immer sehr! Überzeuge uns von DEINEM Wunsch!

 

Zusatzgeschenke von AXA Heyltjes&Neumann und Happy Dog

Und als wenn das Ganze nicht genug wäre, setzen die AXA Regionalvertretung Heyltjes&Neumann oHG und Happy Dog noch eins obendrauf! Du erhältst für 1 Jahr Deine Betriebshaftpflicht und Deine Hundehalterhaftpflichtversicherung – im Wert von 220 Euro gratis. Zusätzlich verlost die Regionalvertretung AXA auch noch tolle Gewinne unter allen Teilnehmern, beispielsweise 10 Lern-Packages „Hundepsychologie“.

Die Firma Happy Dog ist auch mit an Bord und stellt Dir zu Deinem Ausbildungsstart einen Gutschein in Höhe von 500,00 € zur Verfügung. Diesen kannst Du für Futter sowie Bekleidung einlösen. Das kann man doch immer gebrauchen! Oder?

Bewirb Dich jetzt, verliere keine Zeit …

dann können wir uns vielleicht schon bald persönlich kennenlernen oder wiedersehen!

Ich freu mich drauf!

Deine Tina

#Werbung

Körpersprachliches Longieren mit Hund – Ein Werk von Sami El Ayachi

„Der Mensch führt die Regie beim Longieren. Der Mensch agiert, der Hund reagiert“ – Dieser Satz steht ganz am Anfang des sehr lesenswerten Buches von Sami El Ayachi, über das ich Euch in meinem heutigen Beitrag berichten möchte. Und – glaubt mir – dieser Satz steht dort nicht umsonst, denn: Er beschreibt das Longiertraining mit Hunden perfekt!

Wer denkt, dass es beim Longiertraining lediglich darum geht, den Hund langweilige Kreise laufen zu lassen, befindet sich auf dem Holzweg. Vielmehr ist das körpersprachliche Longieren mit Hund eine wundervolle Art den Vierbeiner sinnvoll zu beschäftigen und auszulasten – körperlich wie geistig!

 

Allgemeines zum Buch

In seinem Buch „Körpersprachlies Longieren mit Hund“ erklärt Dir der Autor Sami El Ayachi die Grundsätze des körpersprachlichen Longierens. Er beschreibt bis ins kleinste Detail, worauf es beim Longieren ankommt. Er berichtet von haargenauer Kommunikation und von der Beziehung und dem Gespräch zwischen Mensch und Hund. Du erfährst, wie Du mit Deinem Hund das Longiertraining aufbaust und auf was Du achten musst. Ebenfalls wirst Du darüber informiert, wie Du das Ganze immer weiter ausbauen kannst, so dass Ihr richtige Longierprofis werdet und später an mehreren Kreisen gleichzeitig arbeiten könnt! :)

Zusätzlich gibt es übrigens –und das finde ich ganz toll!!!!- überall im Buch QR-Codes, die es Dir ermöglichen, Filme auf Dein Handy herunterzuladen, um Dir das Ganze einmal anzuschauen.

 

Inhalt

Das Buch führt Dich durch viele kurze, gut verständliche Kapitel mit vielen Bildern und Skizzen:

  • Alles beginnt im Kopf
  • Longieren mit Hund – Was ist das?
  • Bevor es losgeht – Nähe und Berührung
  • Mensch-Mensch-Übungen
  • Mit dem Hund an den Kreis
  • Stabiler Stand
  • Die Ansprache
  • Die ersten Schritte
  • Ansprache aus der Bewegung
  • Die Arbeit auf Distanz
  • Kreiswechsel
  • Longieren mit mehreren Hunden
  • Körpersprachliches Longieren im Alltag

 

Jetzt aber los! Nutze Deine Chance und mach mit!

Na, hast Du Lust bekommen auch mal zu longieren? Oder überlegst Du, das Longiertraining sogar in Deiner Hundeschule anzubieten, Dir fehlt aber noch das nötige Hintergrundwissen? Dann habe ich heute eine tolle Überraschung für Dich!

Ich verlose 3 x das im Kosmos-Verlag erschienene Buch „Körpersprachliches Longieren mit Hund“ von Sami El Ayachi im Wert von á 24,99 EUR. Um im Lostopf zu landen, kommentiere einfach bis zum 28.11.2019 diesen Beitrag und erzähle mir gern, ob Du schon Longiererfahrung hast, oder ob Du Dich durch den Gewinn des Buches „auf zu neuen Ufern“ machen willst :)

Ich freue mich von Dir zu lesen und drücke Dir für die Verlosung alle Daumen!

Herzliche Grüße,

Deine Tina

 

P. S. Du möchtest Sami El Ayachi auch gern einmal persönlich kennenlernen? Nichts leichter als das! Er wird vom 22.-24.06.2020 als Gastdozent unseren Ziemer & Falke-Workshop „Körpersprachliches Longieren mit Hund“ leiten. Sichere Dir gern noch heute Deinen Seminarplatz! Ausführliche Infos und Anmeldung unter https://www.ziemer-falke.de/veranstaltung/koerpersprachliches-longieren-mit-hund/

 

#Werbung

Ich bin ja eher so der Sommertyp mit Top und Badelatschen…. Die Nummer klappt aber ab Herbst nicht mehr wirklich in unseren Breitengraden und im Hundetraining erst recht nicht…naaaaaber gute Outdoor-Bekleidung zu finden ist nicht immer ganz so einfach. Wie heißt es so schön: Irgendwas ist immer. Sicher kennst Du das auch im Bereich der wetterfesten Kleidung. Entweder regnet es Dich nass, wenn Du zu lange draußen stehst oder es windet sehr, dass Du nach ein paar Minuten schon zu frieren beginnst. Aber dann kommen ja auch noch weitere „Luxusprobleme“ für Hundetrainer dazu. Schließlich möchte man sein Equipment gut verstaut wissen. Kotbeutel, Dummys, Leckerchen und weiteres Trainingszubehör sollten bitte so untergebracht werden, dass sie schnell greifbar sind, um eingesetzt zu werden.

Hundetrainerin mit Hund und Jacke von OwneyIn der Tat haben sich Jörg und ich schwergetan. Unsere Trainer haben schon länger den Wunsch geäußert nach einheitlicher Trainingskleidung – also auch gerne mit Logo – aber es war nie das Passende dabei. Umso mehr freuten wir uns, als wir die Firma Owney kennenlernen durften, die uns bei einem gemeinsamen Termin auch mal eben (gefühlt) fast alle Jacken aus dem Sortiment mitbrachten zur Anprobe. Große Taschen, offen oder zum Verschließen, integrierte Kotbeutelspender (sooo geil!! Ich muss nie wieder dran denken, welche einzupacken!), schöne Farben, absolut tauglich auch bei Wind und Wetter UND wir konnten sie sogar mit unserem Logo versehen.

Unsere Trainer tragen die Jacken von Owney nun schon einige Wochen und sind sehr glücklich damit – und wir sehr dankbar, dass wir das Thema final abschließen durften. Tolle Farben und für jeden „Gebrauchszweck“ ist etwas dabei. Melanie hat Platz für viele Dummys, die andere Melanie hat eine etwas dicker gefütterte Jacke ausgewählt, dass Sie den Tag auf dem Hundeplatz auch stehend gut und möglichst warm übersteht usw. Selbst Jörg ist auf dem Hundeplatz in einem strahlenden blau von Weitem gut zu erkennen und trägt die Jacke auch privat gerne – das nenne ich ein Kompliment an Owney!

Wir danken Owney an dieser Stelle für die Ausstattung, die neben zweckmäßig und schön auch noch unkompliziert war und viel Spaß gemacht hat!

Wenn auch Ihr Euch mit Owney ausstatten wollt, hier noch eine wichtige Info: Alle aktiven Ziemer & Falke-Teilnehmer erhalten 15 % Rabatt. Bestellen könnt Ihr schnell und einfach über den Vertriebspartner 4Pfotenland.

Frage auch gerne bei unserem Team nach, wie sie mit den Sachen klarkommen – gerne stehen wir Rede und Antwort!

Welche Erfahrungen hast Du mit Trainerkleidung? Berichte gerne in den Kommentaren. Ich bin gespannt!

Alles Liebe

Deine Tina