Train the trainer


Sie sind leidenschaftlicher Hundetrainer, trotz aller Erfolge aber manchmal noch unzufrieden mit Ihrer eigenen Leistung und Ihrem Hund, bzw. Sie wünschen sich, dass man sich mal mit anderen Trainern austauschen kann und auch ein Feedback in der Zusammenarbeit mit dem eigenen Hund bekommen kann?! Glauben Sie uns, mit dem Wunsch sind Sie nicht alleine und wir möchten daher ein nettes „Train the trainer“ -Seminar veranstalten. Bei „Train the trainer“ dürfen Sie und Ihr Hund wieder ganz entspannt als „Schüler“ in die Hundeschule. Das Beste daran ist: Es gibt keine Noten, keine Prüfung und Sie bestimmen den Lehrplan! Tina Ziemer-Falke schaut Ihnen bei Ihrer Arbeit mit Ihrem Hund über die Schulter und gibt Ihnen individuelles Feedback. Sie können Ihr spezielles Problem ansprechen, Ihre Arbeit auf Video aufzeichnen und mit der Dozentin analysieren und besprechen. Ohne Zeit- und Erfolgsdruck und mit Hilfe eines zweiten Augenpaars gegen „Betriebsblindheit“ werden Sie womöglich sehen, dass das nötige Handwerkszeug schon in Ihrem eigenen Werkzeugkasten vorhanden ist. Außerdem entdecken Sie bestimmt noch das ein oder andere neue „Tool“, um sich und dem Hund Ihr Training, als auch den Alltag zu erleichtern.

Treiben Sie mit diesem Seminar den Fehlerteufel aus, der sich eingeschlichen hat und haben Sie Spaß mit Ihrem Hund!


Termine, Orte, Preise

  • Wir planen bereits neue Termine. Derzeit ist keine Buchung möglich.

Zeiten

1. Tag: 09:30 bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:30 bis 15:00 Uhr

jeweils inklusive 1 Std. Mittagspause


Anerkannte Fortbildung vor den Tierärztekammern

Gute Nachrichten, diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und/oder Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, wenn diese als solche markiert ist!
Hinter dem jeweiligen Veranstaltungstermin finden Sie einen entsprechenden Hinweis:

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein


Investition

  • 289,00 € je Teilnehmer (mit 1 Hund)

Dozent

Schwarze Hunde an der Leine - Train the Trainer-Workshop

Absatz


Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar
„Train the trainer“?

  • In diesem Seminar sind Sie der Mittelpunkt und bestimmen Ihr Thema
  • Eigene Probleme mit dem Hund werden besprochen
  • Videoanalysen
  • Druckabbau
  • Erkennung des Rollenkonfliktes und Lösungsansätze
  • Hundetrainer versus Hundehalter
  • Planung für den Alltag


Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:
11 Teilnehmer/innen mit Hund (nur Hundetrainer)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr/e Hund/e ausschließlich bei der Buchungsoption „Teilnahme mit Hund“ eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann/können.


Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.


Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Train the trainer

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten


Gangbildanalyse


Der zweite Teil unserer Medizin-Seminar-Reihe mit Kristina Ziemer-Falke befasst sich mit dem Thema Gangbildanalyse. Was ist eigentlich ein Gangbild? Ein Gangbild verschafft uns einen visuellen Eindruck, während wir Haltung und Bewegung von Gliedmaßen und Rumpf eines Gehenden beobachten.

Um Abweichungen von einem normalen Gangbild zu erkennen, wollen wir uns in diesem Seminar zuerst mit der Anatomie von Knochen, Muskeln und Gelenke eines Hundes im gesunden Zustand auseinandersetzten.

Liegt ein normales Gangbild vor, zeichnet sich dieses durch koordinierte und harmonische Bewegungen der Gliedmaßen bei ausbalancierter Haltung des Rumpfes aus. Gelenke und Muskulatur sind ohne Einschränkung funktionsfähig. Auch das Gehirn ist daran beteiligt und ermöglicht den normalen Antrieb und die Koordination der Bewegungen.

Zwei Tage lang wollen wir uns dieser Thematik widmen. Vielleicht haben Sie in diesem Zusammenhang auch Interesse an einem weiteren Teil unserer Medizin-Reihe, denn alle Teile ergänzen sich. Informieren Sie sich gern zu den anderen Medizin-Seminaren: „Anatomie und Physiologie“ sowie „Pharmakologie und -therapie“ .



Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein


Dozent

Kristina Ziemer-Falke (Profilbild)

Kristina Ziemer-Falke

Sie ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin mit Leib und Seele. Ihre zahlreichen ergänzenden Ausbildungen auf dem Gebiet sowie ihre langjährige Praxiserfahrung machen Sie zu einer wahren Hunde- und Menschenversteherin. Kristina engagiert sich stark für den Nachwuchs und ist aktiv im Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen für Hundetrainerzertifizierungen. Mit ihrem Mann Jörg gründete sie das Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke, das sie seither mit viel Herzblut und Engagement und zahlreichen Standorten in ganz Deutschland führen und erfolgreich Hundetrainer ausbilden. Als Fachbuchautorin hat sie bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt weiterhin regelmäßig für beliebte Hundezeitschriften und Magazine.

Gangbildanalyse

Abstandhalter Text


Seminarinhalte

Was erwartet mich beim Seminar „Gangbildanalyse“?

  • Statik, Schwerpunkt und Dynamik eines Hundes
  • Bewegungsarten von Hunden
    • Schritt
    • Trab
    • Galopp
    • Passgang
    • Sprünge
  • Schrittlänge
  • Untersuchungsgänge bei den mitgebrachten Hunden

Gangbildanalyse


Was brauche ich für dieses Seminar?

Es handelt sich hierbei um ein Seminar, bei dem Sie gerne Notizen machen dürfen. Bringen Sie dafür Ihre Schreibutensilien mit. Um die Theorie auch praktisch anzuwenden, dürfen eigene Hunde mitgebracht werden. So kann das Palpieren (Abtasten) zur Erkennung und Einschätzung des Gangbildes direkt erprobt werden.

 


Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.


Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Gangbildanalyse

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten


Seminar bei Ziemer & Falke: Stress, Nerven und Hormone: Einfluss auf Kommunikation von Mensch und Hund

Physiologie und Anatomie


Mit diesem Seminar aus unserer Medizin-Reihe mit Kristina Ziemer-Falke möchten wir Sie in die Weiten der Wissenschaft zu gesunden und kranken Lebewesen entführen. Diesmal möchten wir uns speziell der Physiologie und der Anatomie des Hundes widmen. Sowohl die Lehre von der Funktionsweise eines Körpers und seiner Organe als auch der innere und äußere Aufbau des Körpers sind die spannenden Themen für diese zwei Seminartage.

Es handelt sich hierbei um ein reines Theorieseminar, bei dem wir tief in die Materie eintauchen wollen. Der Schwerpunkt liegt in der Sinnesphysiologie. Dabei handelt es sich um Schnittstellen zwischen Neurowissenschaften und Physiologie. Ein überaus spannendes Thema, wenn man bedenkt, dass zu den Neurowissenshaften neben der Medizin auch die Bereiche Biologie und Psychologie gehören. Die Sinnesphysiologie beschäftigt sich mit unterschiedlichen Wahrnehmungen. Dazu gehören beispielsweise die visuellen, auditiven und chemischen Sinne, die sehen, hören, riechen und schmecken ermöglichen.


Termine, Orte, Preise

  • Wir planen bereits neue Termine. Derzeit ist keine Buchung möglich.

Zeiten

  • 1. Tag 09:30 bis 17:00 Uhr
  • 2. Tag 09:30 bis 15:00 Uhr

jeweils inklusive 1 Std. Mittagspause


Anerkannte Fortbildung vor den Tierärztekammern

Gute Nachrichten, diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und/oder Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, wenn diese als solche markiert ist!
Hinter dem jeweiligen Veranstaltungstermin finden Sie einen entsprechenden Hinweis:

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein


Investition

  • 289,00 € je Teilnehmer (ohne Hund)

Dozent

Kristina Ziemer-Falke (Profilbild)

Kristina Ziemer-Falke

Sie ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin mit Leib und Seele. Ihre zahlreichen ergänzenden Ausbildungen auf dem Gebiet sowie ihre langjährige Praxiserfahrung machen Sie zu einer wahren Hunde- und Menschenversteherin. Kristina engagiert sich stark für den Nachwuchs und ist aktiv im Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen für Hundetrainerzertifizierungen. Mit ihrem Mann Jörg gründete sie das Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke, das sie seither mit viel Herzblut und Engagement und zahlreichen Standorten in ganz Deutschland führen und erfolgreich Hundetrainer ausbilden. Als Fachbuchautorin hat sie bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt weiterhin regelmäßig für beliebte Hundezeitschriften und Magazine.


Teilnahmebedingungen

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Physiologie-Anatomie

Abstandhalter Text


Seminarinhalte

Was erwartet mich beim Seminar „Physiologie und Anatomie“?

Neben der bereits erwähnten Sinnesphysiologie werden wir uns mit der Energieumsetzung und dem Energiehaushalt befassen. Ein sehr interessantes Thema wird auch der Kreislauf sein. Neben dem Blutkreislauf gibt es auch den Flüssigkeitskreislauf, der für die Entsorgung von Abfallprodukten im Gehirn und im Rückenmark zuständig ist und den lebenswichtigen Leber-Darm-Kreislauf, bei dem unter anderem toxikologische Aspekte eine Rolle spielen.

Ferner werden folgende Themen ausführlich besprochen:

  • Was sind Zellen und wie funktionieren ihre Transportsysteme?
  • Synapsen
    • Aufbau und Funktionen
    • neuronale Verknüpfung
    • Reizübertragung zwischen
      • Nervenzellen
      • Muskelzellen
      • Sinneszellen
    • Verarbeitung von Informationen
    • synaptische Spalte
  • Muskeln
    • Aufbau und Funktionen
  • Lernen und Gedächtnis
    • Was ist Lernen?
    • Formen des Lernens (Beobachtung, Nachahmung)
    • Gedächtnismodelle
    • sensorischer Speicher
    • Zusammenhang zwischen Lernen und Gedächtnis

Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:

20 Teilnehmer/innen (ohne Hund)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr/e Hund/e ausschließlich bei der Buchungsoption „Teilnahme mit Hund“ eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann/können.



Hinweis

Wir bitten Sie, Ihre läufige Hündin zu Hause zu lassen, um ihr und anderen anwesenden Hunden unnötigen Stress zu ersparen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und weisen darauf hin, dass unsere AGB’s davon unberührt bleiben. Auf unserem Schulungsgelände bitten wir Sie, die Hunde stets an der Leine zu führen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Physiologie und Anatomie

Noch Fragen oder direkt starten

Infoseite per E-Mail senden

Weitere Seminare und Workshops die Sie interessieren könnten