DIY-Aktion - Ein Tisch voll mit Bastelutensilien

Mitmachen erwünscht!

Präsentiere Deine DIY-Nähprojekte gerne bei uns! Hinter vielen Hundetrainern stecken nicht nur gute Trainer, sondern auch großartige Künstler. Es ist unglaublich toll, wie kreativ so viele Menschen sind. Davon profitiert natürlich auch der Hund, denn für den wird genäht, was das Zeug hält.

Ich bin immer begeistert, wenn Teilnehmer mir ihre Lieblingsstücke zeigen, die sie Zuhause für ihren Hund genäht haben. Von Kotbeutelspendern über selbst genähte Halsbänder, Geschirre bis hin zu riiiiesen Körbchen in allen Farben und Größen. Grandios!

Jörg und ich haben schon oft über diese tolle Gabe gesprochen und möchten das gerne unterstützen – schließlich sind die Stücke zu schade, als dass sie nur im kleinen Kämmerlein präsentiert werden. Wenn Du also möchtest, dass Deine Lieblingsstücke für Hunde mehr Aufmerksamkeit bekommen und sich andere Hundefans und Hundehalter bei Dir melden können, um Deine Stücke zu erwerben, dann sende uns doch gerne Muster zu, die wir bei uns ausstellen.

Mitmachen kann jeder, der tolle Sachen für Hunde näht. Die Aktion möchten wir über den Sommer laufen lassen, so hast Du noch genügend Zeit. Es reicht, wenn Deine tollen Nähprodukte bis zum 31.08.2019 bei uns ankommen. Um den Ablauf zu vereinfachen, hilft Dir folgende Checkliste:

 

  1. Sende Deine Produkte an: Ziemer & Falke – Schulungszentrum für Hundetrainer, Tina Ziemer-Falke, Blanker Schlatt 15, 26197 Großenkneten
  2. Bitte notiere auf oder an Deinem Produkt, dass es sich um ein Muster handelt, dass gerne zur Ausstellung bei uns bleiben möchte.
  3. Wenn Du möchtest, dass wir Deine Projekte auch bei Facebook, Pinterest oder möglichen anderen sozialen Netzwerken teilen, machen wir das gerne. Vergiss hier nicht, uns eine schriftliche Einverständniserklärung zu senden, wo dies explizit von Dir gewünscht ist.
  4. Lege einige Visitenkarten – oder andere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme bei, so dass Interessenten direkt mit Dir Kontakt aufnehmen und mit Dir ins Gespräch kommen können.

 

Wir legen Deine Produkte bei uns aus und drücken Dir die Daumen, dass Du viel positives Feedback bekommst.

Alle Nähprojekte rund um den Hund sind erlaubt – je kreativer, umso besser.

Wir sind sehr auf Deine Nähkünste gespannt und auch, wie unsere Teilnehmer, (angehenden) Hundetrainer, Hundehalter und natürlich alle anderen darauf reagieren.

Ich freue mich jetzt schon riesig auf die Aktion! Ich halte Dich dann über den Blog, Facebook und Pinterest auf dem Laufenden.

Alles Liebe und bis bald

Deine Tina :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.